Trennungsbewältigung, die unter die Haut geht? Bei Zayn Malik (25) und Gigi Hadid (22) kam es nach über zwei Jahren Beziehung Mitte März zum Liebes-Aus. Während das Mannequin wenige Tage nach dem Split schon wieder zaghaft lächeln kann, macht der ehemalige One Direction-Sänger einen niedergeschlageneren Eindruck. Verarbeitet er seinen Liebeskummer jetzt mit einem Tattoo? Im Netz zeigte der 25-Jährige nun ein neues Tintenkunstwerk auf seinem Hinterkopf!

Ganz ohne weiteren Kommentar präsentierte Zayn das frisch tätowierte Haupt auf Instagram. Unter seinen Haaren verbirgt sich ab jetzt eine große Rose, deren Stiel bis zu seinem Hals herunterreicht – überwindet er mit diesem Bild den Schmerz, den die Trennung verursacht hat? Den Körper des Briten schmücken jedenfalls schon etliche Tattoos, darunter sogar ein Bild von Gigis Auge auf seiner Brust.

Nicht bekannt ist bisher, ob der "Pillowtalk"-Interpret das Motiv überstechen lassen wird, nachdem er und die Amerikanerin getrennte Wege gehen. Zumindest wäre es nicht das erste Mal, dass ein Porträt unter seiner Haut verschwindet: Zayns Oberarm schmückte einst ein Abbild seiner Ex-Freundin Perrie Edwards (24) – die Little Mix-Sängerin war darauf als Comicfigur stilisiert.

Zayn Malik, SängerInstagram / zayn
Zayn Malik, Sänger
Zayn Malik und Gigi HadidPascal Le Segretain/Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid
Zayn Malik bei der New York Fashion Week 2018Dia Dipasupil / Getty Images
Zayn Malik bei der New York Fashion Week 2018
Was sagt ihr zum neuen Hinterkopf-Tattoo von Zayn Malik?406 Stimmen
138
Ich finde es total cool!
268
Auch wenn er verletzt ist: Das Motiv hätte er sich nicht stechen lassen sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de