Kylie Jenner (20) möchte auch als frischgebackene Mami gut aussehen. Aus diesem Grund plant die Jungunternehmerin nach der Geburt von Töchterlein Stormi mehrere Eingriffe, um ihre Schwangerschaftspfunde loszuwerden. Das ist aber noch nicht alles: Das Küken des Kardashian-Jenner-Clans hat offenbar bereits ihre Lippen aufspritzen lassen, denn aktuelle Paparazzi-Fotos zeigten sie vor Kurzem mit megageschwollenem Mund. Inzwischen ist Kylies optimierte Gesichtspartie aber etwas abgeschwollen und die 20-Jährige präsentiert nun stolz ihre runde Schnute!

Mit leicht geöffneten Lippen und einem nudefarbenen Lipgloss rückt der Reality-Star seine neuen Knutschwerkzeuge in seiner Instagram-Story gekonnt ins rechte Licht. Vergleicht man dieses Spiegel-Selfie mit einem Schnappschuss von vor wenigen Wochen, auf dem Kylie ihr Töchterlein auf dem Arm trägt, fällt auf: Ihre Lippen sehen eindeutig voller aus!

Neben ihrem neuen Mund präsentierte die junge Mutter diese Woche auch ihren krassen After-Baby-Body. Mit einem bauchfreien Top, der ihre Mini-Taille betonte, machte die Plastikprinzessin ein Foto mit ihrer besten Freundin Jordyn Woods (20) und teilte das heiße Pic anschließend auf ihren Social-Media-Kanälen.

Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Kylie Jenner und Jordyn WoodsInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Jordyn Woods
Kylie JennerKylie Jenner/Instagram
Kylie Jenner
Findet ihr, dass Kylies vollen Lippen gut aussehen?1370 Stimmen
369
Ja, ich finde das Ergebnis spitze!
1001
Nein, sie hat es etwas übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de