Was für ein trauriger Tag für die ganze Familie! Im Juli vergangenen Jahres sorgte diese Meldung für eine regelrechte Schockwelle in der Musikwelt: Mit nur 41 Jahren nahm sich Chester Bennington (✝41) das Leben. Der Frontsänger der Band Linkin Park litt lange an starken Depressionen und erlag schließlich der Krankheit. Für seine Liebsten dürfte der heutige Tag besonders emotional werden: Denn heute wäre Chester 42 Jahre alt geworden.

Chester wurde 1976 in Kalifornien geboren und gründete bereits als Teenager gemeinsam mit einem Jugendfreund seine erste Band. Schon in jungen Jahren kam der Tattoo-Freund immer wieder in Kontakt mit Drogen und Alkohol, kämpfte früh mit Abhängigkeit und psychischen Problemen. Mit 23 Jahren fand er in Linkin Park seine Bestimmung – und feierte mit der Band zahlreiche große Hits, wie "In The End" oder "Numb". Seine Probleme ließen jedoch auch während der Erfolgsphase nicht nach, sodass er seine Sucht und die Depressionen immer häufiger in Songs verarbeitete. Am 20. Juli 2017 wurde Chester schließlich tot in seiner Villa in Palos Verdes Estates gefunden. Er hinterließ seine Ehefrau und sechs Kinder.

Kürzlich rief Chesters Witwe Talinda Ann Bentley öffentlich dazu auf, am Geburtstag ihres verstorbenen Mannes ein Foto zu veröffentlichen, auf dem steht: "Ich bin die Veränderung." "13 Jahre lang habe ich mit angesehen, wie mein Mann Chester mit Depressionen und Sucht kämpfte. Ich habe mich oft verängstigt und allein gefühlt", erklärte sie dazu auf Twitter.

Chester Bennington bei einem Linkin Park Konzert in TokioGetty Images
Chester Bennington bei einem Linkin Park Konzert in Tokio
"Linkin Park"-Musiker: Mike Shinoda, Joe Hahn, Brad Delson, Chester Bennington und Rob BourdonKevin Winter/Getty Images
"Linkin Park"-Musiker: Mike Shinoda, Joe Hahn, Brad Delson, Chester Bennington und Rob Bourdon
Talinda Ann Bentley und Chester Bennington bei den Kerrang! Awards 2009Getty Images / Gareth Cattermole
Talinda Ann Bentley und Chester Bennington bei den Kerrang! Awards 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de