Es ist aus! Amber Rose (34) und Boyfriend 21 Savage (25) waren jetzt fast zwei Jahre zusammen. Eigentlich schien die Beziehung ziemlich ernst zu werden, denn das Model wollte den Rapper sogar heiraten, kaufte gar Ringe als Versprechen. Doch aus dem Traum wird anscheinend keine Realität. Gerüchte gab es schon einige Tage, aber nun hat Amber es selbst bestätigt. Sie und 21 haben sich getrennt.

Die 34-Jährige war am Freitag zu Besuch in der Radio Show Big Boy's Neighborhood und brach dort sogar fast in Tränen aus. Ihre Trennung sei ziemlich frisch und noch habe Amber ihren Liebsten nicht aufgegeben: "Ich liebe ihn, ich vermisse ihn. Ich kann nicht sagen, dass ich single bin, weil ich jeden Tag an ihn denke. Mein Herz gehört noch ihm. Hoffentlich können wir das doch noch klären, aber wenn nicht – die Liebe ist trotzdem noch da."

Trotz überraschendem Liebes-Aus gab die Ex von Wiz Khalifa (30) zu, dass das Paar in letzter Zeit Probleme hatte: "In einer Beziehung zu sein, ist schwierig und es ist noch schwerer, wenn man berühmt ist. Dann streitet man über Dinge, über die man normalerweise gar nicht reden muss."

Amber RoseJ. Webber / Splash News
Amber Rose
21 Savage und Amber RoseJen Lowery / Splash News
21 Savage und Amber Rose
21 Savage und Amber Rose bei Harper's BAZAAR-PartyBryan Bedder/Getty Images for Harper's BAZAAR
21 Savage und Amber Rose bei Harper's BAZAAR-Party
Glaubt ihr, Amber und 21 werden es noch mal versuchen?465 Stimmen
251
Ja, vielleicht überzeugt sie ihn
214
Nein, das ist vorbei


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de