Muss sie sich Sorgen machen? Teen Mom-Star Jenelle Evans (26) steht bekanntermaßen auf Bad Boys. Ihre Ex-Freunde bzw. -Männer und auch ihr aktueller Ehemann David Eason sind durch diverse Vergehen polizeibekannt. In erster Ehe war Jenelle mit Courtland Rogers (32) verheiratet. Der wurde erst vor wenigen Tagen hinter Gitter gebracht, weil er gegen seine bestehenden Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Nun ist der Kriminelle wieder auf freiem Fuß.

Courtland wurde in die Hände seines Bewährungshelfers übergeben, erklärte ein Sprecher des Brunswick County Detention Centers in North Carolina gegenüber Radar Online. Am 14. März war der werdende Vater erst festgenommen worden. Am 10. April wird er sich bei einer Anhörung vor Gericht äußern müssen. Der "Teen Mom"-Ex ist ein regelmäßiger Gast im Gefängnis: Erst am 22. Februar wurde er wegen Drogenbesitzes festgenommen, kam vier Tage später jedoch schon wieder frei.

Mit seiner jetzigen Entlassung ist der Knacki pünktlich zur Geburt seines Sohnes wieder auf freiem Fuß. Seine Frau Lindsey Renee erwartet das gemeinsame Kind in wenigen Tagen. Jenelle war von 2012 bis 2014 mit Courtland verheiratet. Im April 2013 wurde das Paar wegen Heroinbesitzes und gewalttätigen Auseinandersetzungen verhaftet.

Courtland Rogers, Ex-Mann von "Teen Mom"-Jenelle EvansInstagram / courtland_rogers
Courtland Rogers, Ex-Mann von "Teen Mom"-Jenelle Evans
Jenelle Evans und Courtland RogersTwitter / --
Jenelle Evans und Courtland Rogers
Jenelle Evans bei den MTV Movie Awards 2016FayesVision/WENN
Jenelle Evans bei den MTV Movie Awards 2016
Glaubt ihr, das war Courtlands letzter Besuch im Knast?252 Stimmen
244
Sieht nicht so aus...
8
Ja, er reißt sich jetzt für sein Kind zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de