Für Gerda Lewis ist die Reise bei Germany's next Topmodel nach sieben Wochen vorbei: Die 24-Jährige konnte Modelmama Heidi Klum (44) in der vergangenen Folge der beliebten Castingshow nicht von sich überzeugen und musste nach dem Shootout mit Konkurrentin Jenny die Heimreise antreten. Ihre Niederlage hat die sexy Brünette mittlerweile gut verkraftet und verfolgt das Geschehen um die anderen Mädels neidlos vom TV aus. Zwei ihrer Ex-Konkurrentinnen drückt Gerda besonders die Daumen!

Den Schock über ihren Rauswurf hat die Kölnerin wenige Wochen nach den Dreharbeiten verdaut – und das nicht zuletzt dank ihrer Leidenschaft: dem Bloggen. Der geht die Sportliebhaberin neuerdings auch auf YouTube nach und verrät in einem Video nun, welche Girls sie im Kampf um die Show-Krone besonders anfeuert: "Ich liebe Toni (18) einfach. Ich habe von Anfang an gesagt, ich liebe sie und sie wird so weit kommen. Weil, die Toni ist für mich einfach ein unglaublicher Modeltyp, ich sehe sie einfach auf ganz großen Laufstegen." Auch Kandidatin Abigail (20) begeistert Gerda immer wieder: "Sie läuft wie eine Göttin. Wenn sie einfach läuft, da sprühen die Funken bei mir."

Gerade von Toni ist aber nicht nur Gerda angetan: Auch Juryoberhaupt Heidi ist ganz offensichtlich von den Modelqualitäten der 18-Jährigen überzeugt und nahm sie, neben Klaudia Giez (21), im Februar mit zur amfAR-Gala in New York.

Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / mzloba
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Abigail, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2018Instagram / abigailodm
Abigail, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2018
Toni Loba, Heidi Klum und Klaudia Giez bei der amfAR-GalaTheo Wargo / Getty Images
Toni Loba, Heidi Klum und Klaudia Giez bei der amfAR-Gala
Toni oder Abigail – welchem Girl drückt ihr die Daumen?865 Stimmen
523
Toni!
342
Abigail!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de