Will er damit einfach nur seine soziale Ader zeigen oder die Aufmerksamkeit von On-Off-Freundin Selena Gomez (25) auf sich ziehen? Oder zeigen möglicherweise seine regelmäßigen Kirchgänge ihre Wirkung? Justin Bieber (24) wurde jetzt dabei beobachtet, wie er in Los Angeles einem Pärchen ohne Bleibe Gesellschaft leistete und sie mit Wasser und Snacks versorgte. Ob die beiden Obdachlosen überhaupt wussten, wen sie da vor sich hatten?

Diese Paparazzi-Schnappschüsse sind wirklich rührend! Sie zeigen den Biebs bei einem Gespräch mit zwei Obdachlosen, die anscheinend völlig verwahrlost auf einem Bürgersteig in L.A. hausen. Vollkommen ohne Berührungsängste sitzt Justin auf den Bildern neben den beiden und unterhält sich ganz entspannt mit ihnen. Außerdem ist zu sehen, wie der Sänger das Paar mit Getränken und Snacks versorgt, wofür sie in der Hitze Kaliforniens sicher sehr dankbar waren.

Insider glauben nun laut TMZ, dass die Aktion vor allem auf das seit einiger Zeit sehr religiös ausgerichtete Leben des 24-Jährigen zurückzuführen ist. Seit Monaten geht Justin regelmäßig zu Gottesdiensten der Hillsong Church, auch während der kurzen Reunion mit Sel.

Justin Bieber und Selena Gomez bei einem gemeinsamen Kirchenbesuch in L.A.Pap Nation / Splash News
Justin Bieber und Selena Gomez bei einem gemeinsamen Kirchenbesuch in L.A.
Justin Bieber, MusikerPap Nation / Splash News
Justin Bieber, Musiker
Selena Gomez und Justin Bieber in einer Villa auf Jamaika im Rahmen der Hochzeit seines VatersSplash News
Selena Gomez und Justin Bieber in einer Villa auf Jamaika im Rahmen der Hochzeit seines Vaters
Was sagt ihr zu Justins Aktion?1210 Stimmen
1098
Das war wirklich wundervoll von ihm!
112
Hat er doch nur für gute Publicity gemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de