Das Ende einer Ära! Ihre Fans wollten es nicht glauben, als "Super süß und super sexy"-Darstellerin Selma Blair (45) vor zwei Wochen verkündete, dass Hollywood-Schauspielerin und Co-Star Cameron Diaz (45) den Schauspielberuf an den Nagel gehängt habe. Jetzt meldet sich die Ehefrau von Benji Madden (39) selbst zu Wort und schockt mit der Wahrheit: Ja, für Cameron heißt es tatsächlich "Bye, bye, Hollywood"!

Die Stars der Romantik-Komödie trafen sich 15 Jahre nach dem Dreh des Kinohits zu einem gemeinsamen Interview mit Entertainment Weekly. Auf die Frage, ob Selma, Cameron und die Dritte im Bunde, Christina Applegate (46), in Kontakt zueinander stehen würden, verneinten die Darstellerinnen, überlegten sich jedoch auch, das ändern zu wollen. Im Zuge dessen folgte das Schock-Geständnis der blonden Beauty: "Ich bin dabei. Ich mache wortwörtlich gar nichts. Ich bin total dabei, ich bin halb im Ruhestand, tatsächlich bin ich sogar komplett im Ruhestand, also würde ich mich freuen, euch öfter zu sehen."

Camerons letzter Film "Annie" stammt aus dem Jahr 2014. Danach heiratete sie den Good Charlotte-Musiker und es wurde ruhig um die Comedyqueen. Ob ihr Geständnis wohl etwas mit ihrer angeblichen Schwangerschaft zu tun hat? Was denkt ihr?

Benji Madden und Cameron Diaz im August 2015Instagram / benjaminmadden
Benji Madden und Cameron Diaz im August 2015
Cameron Diaz, SchauspielerinAKM-GSI / Splash News
Cameron Diaz, Schauspielerin
Gwyneth Paltrow, Cameron Diaz und Drew Barrymore (v.l.)Instagram/ gwynethpaltrow
Gwyneth Paltrow, Cameron Diaz und Drew Barrymore (v.l.)
Hört Cameron auf weil sie schwanger ist?3464 Stimmen
2175
Bestimmt! Das wäre ein so schöner Grund
1289
Nein, sie hat 20 Jahre in Hollywood gearbeitet, jetzt ist auch mal gut


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de