Vor einem Jahr wurde der Mega-Fail schlechthin enthüllt: Die misslungene Bronze-Statue von Fußball-Star Cristiano Ronaldo (33)! Am Flughafen seiner Geburtsinsel Madeira konnten Fans das gruselige Kunstwerk begutachten, das Werk wurde nach der Präsentation binnen Stunden zum Netz-Hit, User auf der ganzen Welt spotteten über den schiefen Ronaldo mit dem komischen Gebiss. Nun aber gibt es ja endlich eine aufgehübschte Version – und die kommt tatsächlich vom Künstler, der auch schon die erste Büste angefertigt hat. Jetzt äußert sich Bildhauer Emanuel Santos selbst zu der Skulptur!

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen – so oder so ähnlich könnte man wohl die Situation von Santos im vergangenen Jahr beschreiben. Viele betitelten sein CR7-Werk als hässlichste Skulptur überhaupt, Millionen Menschen machten sich über ihn lustig. Ein US-Magazin forderte den Bildhauer noch einmal heraus, er sollte beweisen, dass es er besser kann. Und seine zweite Chance nutzte der Künstler, er entwarf eine neue Büste – und die sieht dem original Cristiano wirklich ähnlich. Zu seinem Fail sagte er dem Bleacher Report nur so viel: "Wenn ich es beim ersten Mal nicht so gemacht hätte, dann hätte die Büste jetzt wahrscheinlich jeder schon wieder vergessen." Stimmt wahrscheinlich.

Interessant wäre nun nur noch, was Cristiano Ronaldo eigentlich selbst zu seinem Statuen-Upgrade sagt. Die Zweite dürfte ihm mit Sicherheit auch wesentlich besser gefallen...

Cristiano Ronaldo im Vergleich mit seiner Büste vom Real Madrid MuseumCollage: Splash News / Getty Images
Cristiano Ronaldo im Vergleich mit seiner Büste vom Real Madrid Museum
Cristiano Ronaldo am Internationalen Flughafen auf MadeiraBildbyran via ZUMA Wire / Zuma P / ActionPress
Cristiano Ronaldo am Internationalen Flughafen auf Madeira
Cristiano Ronaldo beim Spiel in ParisGetty Images
Cristiano Ronaldo beim Spiel in Paris
Was haltet ihr von der zweiten Version der CR7-Statue?1767 Stimmen
1524
Die ist wirklich sehr gelungen! Sieht auch so aus wie Cristiano!
243
Auch die ist nicht wirklich schön...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de