Fans können endgültig aufatmen! Es war ein absoluter Schreckmoment am Ende der vergangenen Let's Dance-Sendung: Iris Mareike Steen (26) trieb es ein wenig zu wild beim Paso Doble und knickte böse um. Einige Tage lang war sogar nicht sicher, ob die rhythmische Reise für die GZSZ-Darstellerin überhaupt weitergehen kann. Dann die Entwarnung: Der Fuß ist nicht gebrochenIris darf weiter um den Pokal kämpfen. Profipartner Christian Polanc (39) teilte nun ein Update aus dem Trainingstanzstudio!

Dieses Bild dürfte den Followern mehr als jedes hübsche Selfie gefallen. Christian verriet auf Instagram mit einem Schnappschuss beim Stretching nach der Trainingssession für den kommenden Auftritt: "Choreo für Show 3 steht, der Fuß hält und ich bin happy über den Fortschritt und sehr stolz!", schrieb der Profitänzer – der in zehn Jahren "Let's Dance" eigentlich schon zahlreichen Promiladys auf die Füße treten musste.

Bei den Proben müssen die beiden nun direkt ordentlich Gas geben. Denn Iris' Leistung ließ vor dem Vorfall leider zu wünschen übrig: In Runde zwei teilte sich die beliebte Blondine mit gerade einmal zehn Punkten den letzten Platz mit Koch Chakall – und musste um das Weiterkommen zittern.

Christian Polanc und Iris Mareike Steen beim StretchingInstagram / christianpolanc
Christian Polanc und Iris Mareike Steen beim Stretching
Christian Polanc und Iris Mareike Steen bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Christian Polanc und Iris Mareike Steen bei "Let's Dance"
Christian Polanc und Iris Mareike Steen beim ersten TrainingInstagram / christianpolanc
Christian Polanc und Iris Mareike Steen beim ersten Training
Glaubt ihr, Iris und Christian können sich in der kommenden Sendung verbessern?253 Stimmen
156
Ja! Der Verletzungsvorfall hat die beiden jetzt bestimmt nur noch mehr motiviert.
97
Na ja. Ich denke schon, dass es schwierig für die beiden werden könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de