April, April! GZSZ-Zuschauer kennen Ulrike Frank (49) in der Regel mit braunen, schulterlangen Haaren, schließlich setzt sie schon seit Jahren auf dieselbe Frisur. Doch nun überraschte die Kathrin-Flemming-Darstellerin ihre Social-Media-Fans plötzlich mit einem ganz neuen Look. Auf einem Schnappschuss schien es so, als ob sie nun einen pfiffigen Bob mit hellen Highlights tragen würde. Doch nix da – die Typveränderung war nur ein Aprilscherz!

Selbst ehemalige Soap-Kollegen fielen auf den Joke rein. "Sieht großartig aus", kommentierte Susan Sideropoulos (37) begeistert Ulrikes neuen Look. Nicht nur die Schauspielerin ist Fan des Bobs, auch den Promiflash-Lesern gefällt's! In einer Umfrage (Stand: 2. April; 12:30 Uhr) finden 78,9 Prozent die neue Frise viel moderner und frischer, allein 9,5 Prozent outen sich als Fan der alten Frisur. 11,6 Prozent trauen dem Braten hingegen nicht und vermuten, dass die 49-Jährige nur eine Perücke trägt – und damit haben sie vollkommen Recht!

"Hoffentlich kein Aprilscherz, das sieht echt sehr gut aus", hoffte ein User noch bei Facebook – doch leider ist der neue Haarschnitt tatsächlich nur fake! Der Bob ist Teil ihrer neuen Rolle in der Theaterkomödie "Kasimir und Kaukasus", die Mitte Mai am Schlosspark Theater Premiere feiert.

Ulrike Frank, SchauspielerinRTL / Sebastian Geyer
Ulrike Frank, Schauspielerin
Schauspielerin Ulrike Frank, 2007Sean Gallup/GettyImages
Schauspielerin Ulrike Frank, 2007
Ulrike FrankInstagram / ulrikefrankofficial
Ulrike Frank


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de