Ihre Trennung schockte die internationale Fangemeinde! Channing Tatum (37) und seine Jenna (37) gehen nach fast neun Jahren Ehe getrennte Wege. In einem bewegenden Statement erläuterte der Schauspieler das Liebes-Aus, das beide offenbar in völliger Harmonie beschlossen haben. Einen Rosenkrieg wird es bei diesem Ex-Paar offensichtlich nicht geben. So ist es vermutlich auch zu erklären, dass Jenna noch vor wenigen Stunden mit ihrem Ehering gesichtet wurde.

Am Montag wurde die Step Up-Darstellerin beim Verlassen einer Yogastunde von Paparazzi abgelichtet. Auf den Fotos, die dem People Magazin vorliegen, hat die 37-Jährige zwar eine ernste Miene aufgesetzt, doch ihren Ehering trägt sie noch. "Es hat sich absolut nichts daran geändert, wie sehr wir einander lieben", hieß es im gemeinsamen Break-up-Statement der beiden. Doch warum dann die Trennung? Offenbar hat sich das einstige Hollywood-Traumpaar in den letzten Jahren einfach auseinandergelebt.

Was es wohl zu bedeuten hat, dass Jenna ihren Ring trotzdem noch trägt? Von Scheidung war bisher immerhin noch nicht die Rede und auch für ihre kleine Tochter Everly (4) wollen die beiden sicherlich auch weiterhin gemeinsam da sein. Möglicherweise ist ein Liebes-Comeback nicht ausgeschlossen.

Jenna Dewan Tatum bei den AMAs 2017Neilson Barnard/Getty Images
Jenna Dewan Tatum bei den AMAs 2017
Channing Tatum und Jenna Dewan-TatumSplash News
Channing Tatum und Jenna Dewan-Tatum
Jenna Dewan Tatum bei den Oscars 2018Jean-Baptiste Lacroix/AFP/Getty Images
Jenna Dewan Tatum bei den Oscars 2018
Was bedeutet es wohl, dass Jenna ihren Ehering noch trägt?999 Stimmen
698
Sie fühlt sich einfach noch so verbunden mit Channing.
301
Überhaupt nichts, wahrscheinlich einfach aus Gewohnheit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de