Sie kann ihn nicht loslassen! Heather Locklear (56) wurde vor wenigen Wochen festgenommen: Während eines heftigen Streits mit ihrem Partner Chris Heisser soll sie diesem in die Nase gebissen haben. Ihrer Aussage nach habe sich die Schauspielerin aber nur gewehrt – der Ex-Sträfling habe sie zuvor fast bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Doch trotz der gewalttätigen Auseinandersetzung soll die ehemalige Melrose Place-Darstellerin jetzt wieder in den Armen von Chris liegen!

Die Blondine ist nach einem Entzug in einer Reha-Klinik wieder zuhause – und habe angeblich kurz nach ihrer Ankunft ihrem Boyfriend getroffen! Wie ein Vertrauter von Heather ETonline verriet, kann diese Verbindung jedoch jederzeit wieder hochgehen: "Sie sind wie Feuer und Wasser, sie kämpfen ununterbrochen!" Nach der Quelle würden die Liebsten der 56-Jährigen deren Entscheidung, zu ihrem mehrfach vorbestraften Schatz zurückzukehren, nicht begrüßen: "Ihre Familie möchte sie dabei sehen, wie sie sich auf ihre Gesundheit und ihre Alkohol-Abstinenz fokussiert. Dann kann sie einen frischen Start beginnen – mit einem neuen Mann."

Mit Heathers Verhalten hat besonders ihre Tochter Ava Sambora (20) zu kämpfen. Nachdem ihre Mama in benommenem Zustand verhaftet worden war, verließ sie kurzerhand das Land – und suchte Schutz vor dem Medienrummel bei ihrem Vater auf Hawaii.

Heather Locklear und ihr Freund Chris HeisserInstagram / heatherlocklear
Heather Locklear und ihr Freund Chris Heisser
Heather Locklear, SchauspielerinAmanda Edwards/Discovery via Getty Images
Heather Locklear, Schauspielerin
Ava Sambora bei den Nickelodeon Kids Choice Awards 2017Photo Image Press/Splash News
Ava Sambora bei den Nickelodeon Kids Choice Awards 2017
Wie findet ihr es, dass Heather nach dem Mega-Zoff angeblich wieder mit Chris zusammen ist?282 Stimmen
28
Die beiden sind eben wie Pech und Schwefel – nichts bringt sie auseinander!
254
Einfach unglaublich – Heather ist zu naiv!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de