Sie ist wieder in Dating-Laune! Für Sylvie Meis (39) endete das Jahr 2017 mit einer Liebespleite: Das Model löste bereits im Oktober seine Verlobung mit dem Unternehmer Charbel Aouad auf und machte das Beziehungs-Aus dann Ende Dezember öffentlich. Jetzt scheint es einen Neuen in Sylvies Leben zu geben: Seit Kurzem trifft sie einen Mann, mit dem sie sogar einiges gemeinsam hat!

Die 39-Jährige wurde erst kürzlich bei einem Dinner mit Freunden in Hamburg entdeckt – darunter auch der Dermatologe, mit dem sich Sylvie offenbar ziemlich gut versteht. Gegenüber Gala verriet sie: "Wir daten, haben Spaß und lernen uns kennen!" Ein paar Gemeinsamkeiten hat sie mit ihrem Date auf jeden Fall: Er lebt genau wie sie in Hamburg und ist gebürtiger Niederländer. Von einer Beziehung spricht die Moderatorin aber noch nicht.

Wenige Tage, nachdem ihre Trennung von Charbel die Runde gemacht hatte, gab sich die Designerin noch als optimistische Romantikerin, die den Glauben an die Liebe auch nach Reinfällen nicht verliert. Auch den Spaß am Flirten hat sie nicht verloren – und will sich dafür nicht rechtfertigen müssen. "Wir Frauen haben doch die gleichen Freiheiten wie Männer. Warum sollten wir uns einschränken, uns verbieten, Spaß zu haben, nur weil es in der Gesellschaft immer noch eine Art Tabu ist? Nein!", stellte Sylvie klar.

Sylvie Meis beim Semperopernball 2018P.Hoffmann/WENN.com
Sylvie Meis beim Semperopernball 2018
Sylvie Meis und Charbel Aouad in Hamburg 2017Starpress/WENN
Sylvie Meis und Charbel Aouad in Hamburg 2017
Sylvie Meis bei der Präsentation ihrer SonnenbrillenkollektionBecher/WENN.com
Sylvie Meis bei der Präsentation ihrer Sonnenbrillenkollektion
Freut ihr euch für Sylvie?1262 Stimmen
995
Ja! Ich hoffe, sie findet wieder die große Liebe.
267
Schön, dass sie wieder Spaß am Daten hat, aber man sollte doch nichts überstürzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de