Ob mit oder ohne Ehering, sie wird ihn für immer lieben! Erst vor wenigen Tagen verkündete Ex-Playmate Kendra Wilkinson (32): Ihre Ehe mit Football-Profi Hank Baskett (35) ist gescheitert. Zehn Jahre gingen das Reality-Starlet und der Sportler zusammen durchs Leben und zogen ihre gemeinsamen Kinder Hank IV (8) und Alijah groß – und das wird der Neu-Single trotz dem Ende seiner Beziehung auf ewig in Ehren halten!

Auf ihrem Instagram-Account verkündet die 32-Jährige eine unerfreuliche Nachricht: In wenigen Stunden ist sie offiziell eine geschiedene Frau: "Heute ist der letzte Tag meiner Ehe mit diesem wundervollen Mann. Ich werde Hank für immer lieben. [...] Ich bin sehr traurig und mein Herz ist gebrochen, weil ich wirklich an "für immer" geglaubt habe, aber uns sind leider zu viel Ängste dazwischengekommen", bedauert sie die Trennung in ihrem emotionalen Upload.

An dem herzerwärmenden Schnappschuss mit ihrem Langzeitliebsten und ihren vielen rührenden Zeilen wird deutlich: Von bösem Blut kann trotzdem nicht die Rede sein: "Ich möchte Hank wieder glücklich sehen, ich vermisse das. [...] Danke Hank für acht wundervolle Ehejahre und zwei wunderschöne Kinder. Ich fühle mich so dankbar und gesegnet", nimmt sie jedem negativen Trennungs-Talk den Wind aus den Segeln.

Kendra Wilkinson und Hanks Basketts Kinder Alijah und Hank IVInstagram / kendra_wilkinson_baskett
Kendra Wilkinson und Hanks Basketts Kinder Alijah und Hank IV
Kendra Wilkinson und Hank BaskettInstagram / kendra_wilkinson_baskett
Kendra Wilkinson und Hank Baskett
Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kindern Hank und Alijahkendra_wilkinson_baskett/Instagram
Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kindern Hank und Alijah
Was haltet ihr von Kendras Worten?1004 Stimmen
834
Finde ich wunderschön! Super, dass sie den Spekulationen den Wind aus den Segeln nimmt.
170
Ich finde nicht, dass sie ihr gutes Verhältnis zu Hank beweisen muss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de