Geht jetzt das nächste Showbiz-Paar getrennte Wege? 2018 scheint das Jahr der großen Promi-Trennungen zu sein. Anfang März kursierte die Nachricht im Netz, dass Alessandra Ambrosio (36) wieder Single sei. Wenige Tage später gaben Gigi Hadid (22) und Zayn Malik (25) ihr Liebes-Aus in den sozialen Netzwerken bekannt. Und auch Traumpaar Channing Tatum (37) und Jenna Dewan (37) sind seit einigen Tagen getrennt. Nun reiht sich auch Miranda Lambert (34) in die Riege der Single-Ladies ein.

Wie Us Weekly verriet, sollen die Sängerin und ihr Freund Anderson East (30) ihre Beziehung auf Eis gelegt haben. Schon in den letzten Wochen war es ruhig um das einstige Traumpaar geworden. Wo bei Instagram früher Pärchenfotos und Liebeserklärungen rankten, herrschte zuletzt gähnende Leere. Die Fans der beiden nahmen diesen Fakt zum Anlass, über ein mögliches Liebes-Aus zu spekulieren. Jetzt ist klar: Die Lovestory des Musiker-Duos hat tatsächlich vorerst kein Happy End.

Ganz abzuschreiben sei ihre gemeinsame Geschichte trotzdem nicht. Wie eine Quelle dem Online-Portal verriet, könnte die Trennung der beiden nur vorübergehend sein: "Es besteht die Möglichkeit, dass die beiden wieder zusammenkommen. Sie lieben sich zu sehr. Aber sie haben eine Menge Zeit getrennt voneinander verbracht." Erst vor zwei Jahren hatten Miranda und Anderson ihre Liebe öffentlich gemacht. Vielleicht finden die zwei ja doch irgendwann zueinander zurück.

Miranda Lambert während den CMA-Awards 2017Rick Diamond/Getty Images
Miranda Lambert während den CMA-Awards 2017
Anderson East und Miranda Lambert bei den CMT Music Awards 2017Mike Coppola / Getty Images
Anderson East und Miranda Lambert bei den CMT Music Awards 2017
Anderson East und Miranda Lambert bei den CMA Awards 2016Rick Diamond/Getty Images
Anderson East und Miranda Lambert bei den CMA Awards 2016
Was sagt ihr zur Trennung von Miranda und Anderson?77 Stimmen
38
Total traurig, die beiden waren ein Traumpaar
39
Besser ist das, die zwei haben nicht zusammengepasst


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de