Seit Monaten herrscht Eiszeit zwischen Jennifer Frankhauser (25) und Daniela Katzenberger (31). Die Halbschwestern konnten sich auch nach Danis Annäherungsversuchen während Jennys Teilnahme am diesjährigen Dschungelcamp einfach nicht versöhnen. Die Katze machte erst Ende März in einem Interview deutlich, dass sie sich kein Wiedersehen mit der Buschkönigin wünsche. Jetzt äußerte sich auch die Influencerin zu ihrer aktuelle Beziehung zur Kultblondine!

Schwestern-Reunion? Nein, danke! Im Interview mit Bild fand die Granny-Hair-Trägerin eindeutige Worte, die ein Katzen-Happy-End wohl erst einmal ausschließen dürften: "Zu Daniela habe ich kein Verhältnis und keinen Kontakt!" Auch die Antwort auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, jemals wieder ein besseres Verhältnis aufzubauen, ging dem TV-Gesicht recht leicht und eindeutig über die Lippen: "Nein, es ist alles gut, wie es ist." Der Streit der beiden eskalierte im Mai vergangenen Jahres, als Jenny sich nach dem Tod ihres Vaters von Daniela alleingelassen fühlte.

Auch wenn diese kühlen Worte nun wirklich nicht nach zeitnaher Vergebung klingen, war sich Jennys Dschungelkollege Matthias Mangiapane (34) kürzlich noch sehr sicher, dass die beiden Streithennen wieder zusammenfinden werden: "Blut ist dicker als Wasser. In der Familie kann man ganz gut verzeihen", zeigte er sich optimistisch im Promiflash-Interview.

Jennifer Frankhauser, InfluencerinInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser, Influencerin
Daniela Katzenberger, TV-GesichtAndreas Rentz
Daniela Katzenberger, TV-Gesicht
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015 bei einer Veranstaltung in KölnPatrick Hoffmann/WENN.com
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015 bei einer Veranstaltung in Köln
Glaubt ihr nach diesem Statement noch daran, dass sich Jenny und Dani jemals vertragen werden?3275 Stimmen
2300
Nee. Ich schätze, die Wunden sind nun zu tief.
975
Ja, sie finden wieder zusammen! Sie sind doch immer noch Halbschwestern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de