Steht ihre Beziehung etwa doch auf der Kippe? Bereits vor Kurzem hatten Fans der beliebten Netflix-Serie Stranger Things Grund zur Sorge um ihr wohl liebstes Schauspielerpaar: Charlie Heaton (24) und Natalia Dyer (21). Noch Mitte März wurde über eine Trennung gemunkelt, doch das Paar trotzte den Gerüchten mit verliebten Bildern von einer gemeinsamen Partynacht. Jetzt erwischten Paparazzi die beiden allerdings bei einem fiesen Streit in der Öffentlichkeit!

Ihr vermeintlich romantisches Abendessen am vergangenen Freitag scheint eine ungemütliche Wendung genommen zu haben. Daily Mail liegen Fotos und ein Video des hitzigen Wortgefechts vor: Vor einem Restaurant in Los Angeles gerieten Natalia und Charlie heftig aneinander, diskutierten minutenlang. Auf den Aufnahmen wirken die Schauspielkollegen nicht nur unglaublich sauer aufeinander – es ist auch zu sehen, wie Natalia wütend zurückweicht, als ihr Co-Star seine Hände nach ihr ausstreckt.

Was er wohl angestellt haben könnte? Gerüchten zufolge soll Charlies exzessive Feierei seiner Liebsten schon länger ein Dorn im Auge sein. Nachdem ihre Serienrollen Jonathan Byers und Nancy Wheeler in der zweiten Staffel von "Stranger Things" zusammengefunden hatten, würden Fans sich sicher auch im wahren Leben über ein Happy End freuen.

Joe Keery, Finn Wolfhard, Natalia Dyer und Charlie Heaton
Getty Images
Joe Keery, Finn Wolfhard, Natalia Dyer und Charlie Heaton
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Getty Images
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Natalia Dyer bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Getty Images
Natalia Dyer bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Glaubt ihr, die Beziehung zwischen Charlie und Natalia hält?375 Stimmen
206
Hoffentlich! Ich finde sie nicht nur in der Serie toll zusammen.
105
Wahrscheinlich eher nicht, wenn es so schnell schon so kriselt.
64
Ist mir egal – mich interessiert nur, wie es bei Jonathan und Nancy weitergeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de