Hat Jennifer Garner (45) etwa genug von Männern? Bereits im Sommer 2015 gaben die Schauspielerin und Ben Affleck (45) bekannt, dass sie sich scheiden lassen wollen. Bis heute gab es an der Seite der Dreifachmama allerdings keinen Partner. Stattdessen wurde ständig über eine Reunion mit ihrem Mann spekuliert. Doch weder soll es dazu kommen noch wird es so schnell eine neue Liebe für Jennifer geben – aus einem einfachen Grund.

"Sie möchte sehr vorsichtig und wählerisch sein, wenn sie mal die Zeit fürs Dating findet – wegen der Kinder", erklärte ein Insider jetzt gegenüber ET. So hätten die Kids einfach Vorrang und auch ihrer Schauspielkarriere wolle sie sich mehr widmen. Außerdem stelle die Hollywood-Beauty hohe Ansprüche an ihren Zukünftigen: "Jen möchte sicherstellen, dass, wenn sie sich endlich bereit für eine Romanze hält, ihr nächster Mann auch für immer ist."

Zwar ist ihre Beziehung offiziell vorbei, doch über Ostern gab es bei Jen und Ben eine große Familien-Reunion. Mit den Kids urlaubten die beiden auf Hawaii.

Jennifer Garner vor ihrem Gym in HollywoodWENN.com
Jennifer Garner vor ihrem Gym in Hollywood
Jennifer Garner und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2013FREDERIC J. BROWN / Getty
Jennifer Garner und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2013
Ben Affleck und seine KidsAlex / Splash News
Ben Affleck und seine Kids
Könnt ihr verstehen, dass Jen wählerisch bei den Männern ist?402 Stimmen
387
Klar, sie hat schließlich drei Kinder
15
Nein, das ist etwas übertrieben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de