Khloe Kardashians (33) Mama-Glück überstrahlt alles! Auch die Schlagzeilen-Flut rund um ihren untreuen Freund. Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes wurde bekannt, dass ihr Baby-Daddy Tristan Thompson (27) die Reality-Beauty mit fünf Frauen betrogen haben soll! In dem ganzen Trubel kam am Freitag Khloes Töchterchen zur Welt. Und der Anblick ihres Sprosses lässt die frischgebackene Mama jetzt für einen kurzen Moment jegliche Skandal-Meldungen vergessen!

Die Influencerin sei überwältigt von der Liebe für ihren kleinen Knirps, offenbarte ein Insider nun dem People-Magazin. Die 33-Jährige gehe auch voll in ihrer neuen Mutterrolle auf – sie kümmere sich toll um ihren Nachwuchs. Die Jeans-Designerin sei außerdem hin und weg vom Aussehen ihres Mädchens. Die Quelle beschreibt den Kardashian-Thompson-Spross als "sehr süß und mit vielen schwarzen Haaren."

Khloe soll momentan sogar so viel Glückseligkeit empfinden, dass Bekannte der Schönheit vermuten, sie könne ihrem untreuen Boyfriend verzeihen. Ein Nahestehender der Familie verriet dazu: "Sie ist gerade nicht einmal mehr wütend auf Tristan." Hätte Tristan eine zweite Chance verdient? Stimmt in der Umfrage ab!

Tristan Thompson und Khloe Kardashian bei einem DinnerPhotographer Group / Splash News
Tristan Thompson und Khloe Kardashian bei einem Dinner
Khloe Kardashian im März in JapanInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian im März in Japan
Khloe Kardashian und Tristan ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und Tristan Thompson
Hätte Tristan es verdient, eine zweite Chance von Khloe zu bekommen?3315 Stimmen
259
Ja, total! Schon alleine für ihre gemeinsame Tochter sollten sich Tristan und Khloe wieder versöhnen!
3056
Nein, absolut nicht! Einmal ein Betrüger, immer einer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de