Kylie Jenner (20) ist erst vor zwei Monaten zum ersten Mal Mutter geworden. Kaum zu glauben, wenn man die neuesten Pics des Realitystars sieht. Darauf präsentiert er nämlich schon wieder einen unglaublich schlanken Bauch. Auch Kylies Fans sind von dem After-Baby-Body der frischgebackenen Mama hin und weg. Der Unternehmerin reicht das aber offenbar noch nicht: Sie will noch mindestens neun weitere Kilos abspecken!

Das verriet die Make-up-Queen jetzt in einem kurzen Snapchat-Clip. Als ihr darin ein Blech mit Gebäck angeboten wird, meint sie: "Ich muss unbedingt noch neun Kilo abnehmen, aber das sieht einfach zu gut aus." Schon während der Schwangerschaft sollen solche süßen Versuchungen das größte Laster der 20-Jährigen gewesen sein. Vor allem durch Donuts und Waffeln habe sie – nach eigenen Angaben – insgesamt etwa 20 Kilo zugelegt. Das heißt, Kylie hat immerhin schon mehr als die Hälfte ihrer Schwangerschaftspfunde wieder runter – und das nur neun Wochen nach der Geburt.

Einen kleinen Cheatday kann der Keeping up with the Kardashians-Star sich also sicherlich gönnen. Sonst sieht sein Diätplan aber ziemlich karg aus: nur Fisch und Huhn, nichts Frittiertes und auch keine Kohlenhydrate! Selbst ein Korsett soll der Beauty helfen, wieder zu ihren alten Traummaßen zurückzukehren.

Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Kylie Jenner, Reality-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-Star
Kylie Jenner auf InstagramInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner auf Instagram
Könnt ihr verstehen, dass Kylie sich mit dem After-Baby-Body so stresst?615 Stimmen
317
Ja, sie will einfach schnell zurück zu ihrer alten Figur
298
Nein, sie sollte sich da mehr Zeit lassen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de