Schwarzgeld-Affäre, Autorennen, Brand-Skandal im Mauerwerk: Für John Bachmann, gespielt von Felix von Jascheroff (35), waren es in den vergangenen Wochen bei GZSZ wirklich nur noch schlechte Zeiten. Doch was sagt eigentlich der Schauspieler selbst zur Depri-Stimmung seines Serien-Charakters? "Das Leben ist halt nicht immer rosa, sondern das Leben kann auch mal sehr, sehr düster werden und das kann auch eine ganze Weile so andauern, von daher, ist das doch vollkommen in Ordnung", sagte Felix im Promiflash-Interview beim Radiosender JAM FM in Berlin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de