Sein neues Papa-Dasein hat er sich wohl anders vorgestellt! Derzeit ist in Tristan Thompsons (27) Leben so einiges los: Erst wurde der Noch-Freund von Reality-Star Khloe Kardashian (33) als Fremdgeher entlarvt und kurz darauf kam auch schon die gemeinsame Tochter des Paares, True, zur Welt. Anstatt sich zu einer der News zu äußern, meldete sich der frischgebackene Vater mit einem ganz lässigen Pic zurück – und das kam gar nicht gut an!

Nur wenige Tage nach dem Beziehungsdrama sorgte ein Selfie des Basketball-Stars für noch mehr Furore. Der Instagram-Upload zeigte den 27-Jährigen ganz unbekümmert mit Sonnenbrille. Das war für Khloes Fans offenbar eine Nummer zu viel: Sie bombardierten die Kommentarspalte mit jeder Menge Hate. Der Spruch "Guten Morgen an jeden außer Tristan Thompson", machte schnell die virtuelle Runde. "Ich hoffe, dass dich Blac Chyna (29) mit einem Kinderwagen anfährt", erntete ebenfalls viele Likes.

Ein anderer User wünschte Tristan sogar einen Fight à la Jay-Z (48) und Solange Knowles (31): "Ich hoffe, dass du mit Solange in einem Fahrstuhl stecken bleibst." Dieser Shitstorm wurde dem Hobby-Model dann wohl etwas zu viel: Nach nur wenigen Stunden löschte er das Bild.

Khloe Kardashian und Tristan ThompsonInstagram / realtristan13
Khloe Kardashian und Tristan Thompson
Tristan Thompson, SportlerInstagram / realtristan13
Tristan Thompson, Sportler
Tristan Thompson, SportlerInstagram / realtristan13
Tristan Thompson, Sportler
Könnt ihr den Shitstorm nachvollziehen?2012 Stimmen
1873
Auf jeden Fall! Das hat Tristan verdient!
139
Nein, ich finde das etwas kindisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de