Seit Tod erschütterte Millionen! Am Freitag stirbt der schwedische DJ Avicii im Alter von nur 28 Jahren. Die Todesursache ist bislang ungeklärt. Allerdings wurden dem Musiker schwere gesundheitliche Probleme nachgesagt. Das war auch der Grund, weshalb er im Jahr 2016 das Ende seiner Live-Karriere bekannt gab. Er wollte raus aus dem Rampenlicht. Doch jetzt kommt heraus: Der Skandinavier habe bereits ein Comeback für 2018 geplant!

Wie Bild berichtet, soll das Management schon im Spätsommer vergangenen Jahres mit den Verhandlungen für eine große Live-Tournee des Schweden begonnen haben. Dabei wollte der Elektrokünstler auch in Deutschland haltmachen. In Hamburg, Berlin und München sollte er Konzerte geben. Doch im November wurde das Projekt angeblich doch wieder auf Eis gelegt. Der leidenschaftliche DJ fühlte sich dem Druck einfach nicht gewachsen und habe Angst gehabt, wieder in die Alkohol- und Drogenszene abzurutschen.

Avicii (✝28) selbst hat sich allerdings nie zu diesen Comeback-Plänen geäußert. In einem seiner letzten Interviews mit Hollywood Reporter stand er dem sehr skeptisch gegenüber: "Ich könnte mir auch ein Comeback vorstellen. Vielleicht in 60 Jahren." Der Rückzug aus dem Rampenlicht habe ihm total geholfen. Gemeinsam mit Freunden reiste er während seiner Auszeit durch die USA.

Avicii, DJRich Polk/Getty Images for Rolling Stone
Avicii, DJ
Star-DJ AviciiWENN
Star-DJ Avicii
AviciiWENN
Avicii


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de