Traumpaare oder Megazoff? Bei Bachelor in Paradise suchen in wenigen Wochen einsame Ex-Kandidaten von Der Bachelor und Die Bachelorette erneut nach der großen Liebe. Nach 14 bereits auserkorenen Stars wurden vor Kurzem zehn weitere Überraschungskandidaten für die Kuppelshow bekannt gegeben. Damit werden mindestens 24 Promisingles auf einer thailändischen Insel miteinander turteln. Eine, die so ein Liebeswirrwarr kennt, ist Adam sucht Eva-Teilnehmerin Natalia Osada (27). Im Promiflash-Interview verrät sie, bei welchen Liebesuchenden sie das größte Skandal-Potenzial vermutet.

"'Bachelor in Paradise' ist auf jeden Fall eine sehr heikle Geschichte und ich glaube, da wird es zur Sache gehen", ist sich die Blondine sicher. Vor allem bei den beiden Streithähnen Oliver Sanne (31) und Saskia Atzerodt (26) erwartet die 27-Jährige ordentlich Action: "Ist ja bekannt, dass die überhaupt nicht grün miteinander sind. Vielleicht knallt es dort richtig in Thailand oder vielleicht vertragen sie sich und es knallt auf eine andere Art und Weise, wer weiß."

Die meisten Flirt-Chancen räumt die Influencerin hingegen Bachelor-Babe Evelyn Burdecki ein. "Die passt da auch gut in das Format rein. Ist so eine kleine, süße, blonde Strandnixe", erläutert Natalia ihre Einschätzung.

Oliver Sanne bei der Vogue Fashion's Night Out in DüsseldorfFlorian Ebener/Getty Images
Oliver Sanne bei der Vogue Fashion's Night Out in Düsseldorf
Saskia Atzerodt bei der Wahl zur Miss Germany 2018WENN.com
Saskia Atzerodt bei der Wahl zur Miss Germany 2018
Evelyn Burdecki bei den Herqul-AwardsChristian Augustin/Getty Images
Evelyn Burdecki bei den Herqul-Awards
Freut ihr euch auf "Bachelor in Paradise"?605 Stimmen
450
Ja, total! Das wird super!
155
Nein! Das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de