Die Queen (92) plaudert aus dem Nähkästchen! Die britische Monarchin stand zum ersten Mal für eine eigene Dokumentation vor der Kamera. In dem Film "The Queen's Green Planet" soll es zwar hauptsächlich um das Thema Umweltschutz gehen. Doch die 92-jährige Regentin gewährt darin auch private Einblicke: Sie redet zum Beispiel über ihre Urenkel Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2)!

Die Dreharbeiten zu der Royal-Doku fanden kurz vor Weihnachten statt. Der britische Express hat daraus bereits einen kurzen Clip veröffentlicht: Beim Spaziergang durch den Palast machen die berühmte Hut-Trägerin und die Filmemacher auch vor dem Christbaum Halt. Beim Anblick der geschmückten Tanne fällt dem königlichen Oberhaupt eine lustige Anekdote zu den Kindern von Herzogin Kate (36) und Prinz William (35) ein: "Meine Urenkel können es nicht lassen, die Kugeln vom Baum zu klauen. Sie haben einfach Spaß." Was für kleine Frechdachse! Zum Glück hat die Queen einen Trick auf Lager, um die Mini-Royals zu zügeln: "Wir lassen die beiden den Baum schmücken, dann sind sie ein bisschen vorsichtiger damit", verrät die Königin dem Kamerateam.

Das sind aber nicht die einzigen putzigen Details, die über Prinz George und Prinzessin Charlotte bekannt sind. Mama Kate verriet im Rahmen der BAFTA-Awards die Lieblingsfilme ihres Sohnes: Zu seinen Favoriten gehören die Kinder-Blockbuster "Coco" und "Paddington".

Queen Elizabeth II. in Stevenage in EnglandChris Jackson - WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth II. in Stevenage in England
Prinzessin Charlotte und Prinz George 2017 in LondonGetty Images Europe
Prinzessin Charlotte und Prinz George 2017 in London
Herzogin Kate und Prinz George bei der Trooping the Colour Parade 2016FameFlynet/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz George bei der Trooping the Colour Parade 2016
Hättet ihr gedacht, dass Queen in ihrer Doku über private Dinge plaudern würde?1988 Stimmen
1361
Ja, sie ist einfach eine stolze Ur-Oma!
627
Nein, ich dachte die Queen redet, zumindest öffentlich, nicht über Privates!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de