Hätte Prinzessin Diana (✝36) die Möglichkeit gehabt, die beiden Auserwählten ihrer Söhne William (35) und Harry (33) kennenzulernen, würde sie wahrscheinlich zustimmen: Herzogin Kate (36) und ihre zukünftige Schwägerin Meghan (36) sind ihrer verstorbenen Schwiegermutter in vielerlei Hinsicht ziemlich ähnlich! Genau wie die Königin der Herzen überzeugen auch die Duchess of Cambridge und die Ex-Suits-Darstellerin nicht nur als modebewusste Stilikonen, sondern auch durch ihre soziale Ader. Die drei Damen teilen allerdings noch eine weitere, unerwartete Gemeinsamkeit: Sie alle haben ein kleines Muttermal oberhalb des Mundwinkels!

Auf den ersten Blick fällt der kleine Schönheitsfleck kaum auf! Im Gegensatz zu Berühmtheiten wie Cindy Crawford (52) oder Filmikone Marilyn Monroe (✝36), deren Muttermal zum Markenzeichen wurde, sticht der dezente Leberfleck bei Diana, Meghan und Kate nicht direkt ins Auge. Eine schöne Gemeinsamkeit bleibt er aber allemal: Meghans Muttermal sitzt genau wie das von Lady Diana rechts über der Oberlippe. Bei Kate ziert der Schönheitsfleck hingegen die linke Gesichtshälfte, wie Gala feststellte.

Schon am 19. Mai werden sich Meghan und Prinz Harry in der St. George's Chapel in Windsor das Jawort geben. Vorab wurde immer wieder die Frage laut, was wohl Lady Di zu ihrer Schwiegertochter in spe sagen würde – und wie sich Meghan in die royale Familie einfügen wird. Auch mit ihrer zukünftigen Schwägerin wird die Schauspielerin immer wieder verglichen. Trotzdem sollen sich die beiden schon jetzt blendend verstehen!

Prinzessin Diana 1992 in LiverpoolJacques Demarthon / Getty Images
Prinzessin Diana 1992 in Liverpool
Herzogin Kate bei einem offiziellen Event in ParisGetty Images
Herzogin Kate bei einem offiziellen Event in Paris
Meghan Markle, SchauspielerinCharles McQuillan / Getty Images
Meghan Markle, Schauspielerin
Ist euch das Muttermal der drei Ladys schon einmal aufgefallen?2205 Stimmen
234
Ja, das ist mir schon vorher aufgefallen!
1971
Nein, darauf wäre ich niemals gekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de