Barbara Meiers (31) Ehrgeiz hat sich ausgezahlt! Die Germany's next Topmodel-Siegerin von 2007 flog in der vergangenen Woche bei Let's Dance raus. Da Jimi Blue Ochsenknecht (26) aber verletzungsbedingt die Show verlassen musste, erhielt die Modelschönheit eine zweite Chance. In nur zwei Trainingstagen gab sie daraufhin gemeinsam mit Profitänzer Sergiu Luca (35) Vollgas. Und mit diesem Einsatz entlockt sie Joachim Llambi (53) sogar ein sensationelles Versprechen!

Mit ihrem Tango zu "Objection" von Shakira (41) feierte Barbara ein fulminantes "Let's Dance"-Comeback. Joachim Llambi war von ihrer Performance jedenfalls absolut begeistert: "Tolle Linien, tolle Atmosphäre. Du hast diese Strenge gehabt. Dein Kleid und dein Blick waren passend. Dieses Gesamtkunstwerk habt ihr uns sehr gut verkauft", schwärmte der sonst so strenge Juror von der Darbietung. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Barbara auch heute nicht genug Anrufe von den Zuschauern bekommen sollte, möchte er die Rothaarige sogar höchstpersönlich in die nächste Runde befördern. "Wenn es heute wieder schief geht, bekommst du von mir eine Wildcard", widersetzt er sich kurzerhand den Regeln der Show.

Barbara war nach ihrer gelungenen Performance sichtlich erleichtert. Denn vor allem für den verletzten Jimi Blue wollte sie auf der Tanzfläche Vollgas geben: "Ich habe die ganze Zeit zu ihm geguckt und wollte ihn stolz machen", erklärte das Model.

Sergiu Luca und Barbara Meier nach ihrem "Let's Dance"-AusAndreas Rentz/Getty Images
Sergiu Luca und Barbara Meier nach ihrem "Let's Dance"-Aus
Joachim Llambi in der dritten Show von "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Joachim Llambi in der dritten Show von "Let's Dance"
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"
Was würdet ihr von einer Wildcard halten?1403 Stimmen
1025
Super, Barbara hat es verdient!
378
Daneben, dann zählt die Publikumsmeinung ja gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de