Schon wieder eine Verletzung bei Let's Dance! In dieser Woche mussten die Fans der Show bereits den unfreiwilligen Exit von Jimi Blue Ochsenknecht (26) verkraften. Er zog sich einen Bruch am Mittelfußknochen zu und musste den TV-Wettbewerb daher vorzeitig verlassen. Doch damit nicht genug: Beim heutigen Opening verletzte sich auch Profitänzerin Oana Nechiti (30) in bisher unbekanntem Ausmaß: Kann sie überhaupt noch auftreten?

Mit diesen ernsten Worten von Daniel Hartwich (39) hatte im "Let's Dance"-Studio niemand gerechnet: "Eigentlich wären jetzt Bela Klentze (29) und Oana Nechiti dran! Doch Oana hat sich bei ihrem Auftritt gerade verletzt. Wir wissen auch noch nicht, wie es heute für sie weitergeht", erklärte der Moderator. Offenbar hat sich die Profitänzerin beim großen Eröffnungstanz einen Wirbel eingequetscht und wird jetzt von starken Kopfschmerzen und Atemnot geplagt. Ob sie heute überhaupt noch performen kann, ist noch nicht bekannt. Ihre Samba zu "Mas Que Nada" wurde ans Ende der Show verschoben.

Ihr Promipartner Bela hat auf jeden Fall schon einen Plan B parat: "Im Notfall werde ich Marta Arndt (28) die Choreografie beibringen und muss die Samba dann eben mit ihr tanzen. Wir hoffen aber noch, dass ich mit Oana performen kann", zeigte sich der Soapdarsteller hoffnungsvoll.

Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Oana Nechiti und Bela Klentze bei "Let's Dance", 2018
Getty Images
Oana Nechiti und Bela Klentze bei "Let's Dance", 2018
Oana Nechiti und Bela Klentze bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Oana Nechiti und Bela Klentze bei "Let's Dance" 2018
Glaubt ihr, Oana kann noch tanzen?3436 Stimmen
1379
Ja, sie ist eine Kämpferin!
2057
Nein, die Verletzung scheint heftig zu sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de