Nachdem Herzogin Kate (36) vergangenen Montag im Lindo Wing des St. Mary's Hospital in London einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hatte, fieberten die wartenden Journalisten und Royal-Fans dem ersten Auftritt des kleinen Prinzen entgegen. Nur wenige Stunden nach der Geburt traten die frischgebackenen Eltern endlich mit ihrem Sprössling vor die Presse. Während Prinz William mit einem blauen Sakko bekleidet war, trug die glückliche Dreifachmama ein knallrotes Dress mit weißem Spitzenkragen – Horrorfilm-Fans dürfte das bekannt vorgekommen sein.

Ob sich Kate dessen bewusst war? Eigentlich ist die schöne Brünette als DIE Style-Ikone schlechthin bekannt. Vor allem die Outfits, die sie für den jeweils ersten Pressetermin nach den Geburten ihrer Kinder wählte, wurden in der Fashionwelt intensiv beäugt. Als die 36-Jährige am Montagnachmittag ihren Sohn Prinz Louis der Öffentlichkeit präsentierte, unterlief ihr in Sachen Outfit allerdings ein ungeahnter Fauxpas. Ihr Kleid erinnerte nämlich nicht nur an das, was Lady Diana (✝36) nach der Geburt von Prinz Harry (33) trug, sondern auch an einen Look aus dem Horrorfilm "Rosemary's Baby". In dem im Jahr 1968 erschienenen Streifen schlüpfte Satanbraut Rosemarie Woodhouse, gespielt von Mia Farrow (73), in eine zum Verwechseln ähnliche Robe.

In der furchterregenden Geschichte wird die eigentlich unfruchtbare Rosemarie plötzlich schwanger, nachdem sie bei ihren merkwürdigen Nachbarn zum Essen eingeladen und nach dem Verzehr von Mousse au Chocolat bewusstlos geworden war. Schon während der Schwangerschaft beginnt die Paranoia über die Sicherheit ihres ungeborenen Kindes ihren Alltag zu kontrollieren. Obwohl ihr Kind laut ihres Freundes und der Ärzte bei der Geburt gestorben sein soll, findet sie heraus, dass ihr Junge lebt und sie den Spross des Teufels ausgetragen hat. Na, hoffentlich gibt es neben der Kleiderwahl keine weiteren Verbindungen zwischen dieser und der royalen Niederkunft.

Schaut euch hier den Trailer des Horrorfilmes an!

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
André Previn, Mia Farrow und die Zwillinge Matthew und Sascha
Getty Images
André Previn, Mia Farrow und die Zwillinge Matthew und Sascha
Die britische Royal Family 2018
Getty Images
Die britische Royal Family 2018
Glaubt ihr, die Outfitwahl war Zufall?2211 Stimmen
1976
Ja, der Film ist doch saualt und unbekannt
235
Nein, Kate kannte den Film bestimmt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de