Vergangene Woche startete die neue Staffel von Sing meinen Song. Auch in diesem Jahr haben sich wieder sieben Musiker auf das Abenteuer Tauschkonzert eingelassen. Und die scheinen sich auch wirklich gut zu verstehen, so gut, dass sie auch nach Ende der Dreharbeiten noch in Kontakt stehen. Die Gruppe rund um Neu-Gastgeber Mark Forster (34) plant sogar einen TV-Abend, um die Show gemeinsam zu schauen.

"Wir haben eine sehr aktive WhatsApp-Gruppe. Das ist ja auch das einzige Screening, was wir nicht geplant haben, dass wir es mal zusammen gucken – es wird ja jetzt auch warm – sodass wir es auf diversen Dachterrassen zusammen gucken können. So ein kollektives Mitfühlen", verrät Sängerin Leslie Clio (31) im Promiflash-Interview. Die war von der ersten Folge schon ganz angetan: "Es war schön zu sehen, was letztendlich draus geworden ist."

Dass sich aus dem Format echte Freundschaften und Kooperationen ergeben können, beweisen die Stars der vergangenen Staffel. Da traten unter anderem nämlich Gentleman (44) und Paddy Kelly (40) auf. Und die haben nach den Dreharbeiten sogar die gemeinsame Single "iD" produziert. Glaubt ihr, dass sich aus der diesjährigen Runde auch eine Zusammenarbeit einzelner Musiker ergeben wird? Stimmt ab!

Leslie Clio, "Sing meinen Song"-KandidatinMG RTL D / Robert Grischek
Leslie Clio, "Sing meinen Song"-Kandidatin
Leslie Clio, "Sing meinen Song"-TeilnehmerinMG RTL D / Markus Hertrich
Leslie Clio, "Sing meinen Song"-Teilnehmerin
"Sing meinen Song"-Stars 2017VOX / Markus Hertrich
"Sing meinen Song"-Stars 2017
Glaubt ihr, dass die "Sing meine Song"-Stars nach der Show an gemeinsamen Projekten arbeiten werden?264 Stimmen
210
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
54
Nein, danach geht bestimmt wieder jeder seiner Wege!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de