Läuten bei Caitlyn Jenner (68) bald die Hochzeitsglocken? Dem Realitystar wird schon länger eine Beziehung mit dem 47 Jahre jüngeren Transgender-Model Sophia Hutchins nachgesagt. Seit einigen Monaten scheinen die beiden geradezu unzertrennlich zu sein. Der ehemalige Stiefvater von Kim Kardashian (37) hat eine Romanze aber immer abgestritten. Jetzt scheint es aber so, als ob zwischen ihnen doch mehr läuft: Sie haben angeblich schon Hochzeitspläne!

Das behauptete zumindest ein Insider gegenüber dem Magazin Heat: "Cait kann sich wirklich vorstellen, den Rest ihres Lebens mit Sophia zu verbringen." Die beiden Transfrauen sollen eine sehr innige Verbindung zueinander haben. Vor allem, nachdem sich die frühere Olympiasiegerin mit dem Kardashian-Clan überworfen hat, sei die 21-Jährige ihr eine große Stütze gewesen. "Sie hat sämtliche Unterstützung verloren, als sie sich von ihrer Familie getrennt hat und in letzter Zeit fühlt es sich an, als sei Sophia die einzige Person, auf die sie zählen kann", wusste die Quelle.

Für Caitlyn wäre es schon die vierte Ehe. Bereits 1972 heiratete sie – damals noch als Bruce – zum ersten Mal. Die Liebe hat jedoch nicht lange gehalten. Nach einer weiteren gescheiterten Beziehung in den 80ern gab Bruce dann 1991 Kris Jenner (62) das Jawort.

Caitlyn Jenner bei den britischen LGBT Awards in LondonWENN
Caitlyn Jenner bei den britischen LGBT Awards in London
Caitlyn Jenner mit Sophia Hutchins auf dem Weg zu Kendall Jenners GeburtstagMr.Canon / Splash News
Caitlyn Jenner mit Sophia Hutchins auf dem Weg zu Kendall Jenners Geburtstag
Kris und Bruce Jenner, 1993Gary Kaplan Video LLC / Splash News
Kris und Bruce Jenner, 1993
Glaubt ihr, dass Caitlyn tatsächlich noch einmal heiraten wird?1630 Stimmen
670
Ja, die beiden scheinen ja sehr verliebt zu sein!
960
Nein, dafür ist der Altersunterschied einfach zu groß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de