Folgt bei Ann-Kathrin Brömmel (28) und Mario Götze (25) nach der Hochzeitsorganisation die Familienplanung? Das Promipaar wird sich nach der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft das Jawort auf Mallorca geben. Während sich der Kicker aktuell auf das Training für das Turnier in Russland konzentriert, dreht sich bei dem Model alles um die romantische Trauung. Doch trotz all des Stresses verliert die 28-Jährige das gemeinsame Leben nach der Heirat nicht aus den Augen: Und Kinder gehören bei diesen Plänen absolut dazu!

Gemeinsamer Nachwuchs war bei Ann-Kathrin und Mario schon immer ein Thema. Schon am Anfang ihrer Beziehung haben sich die Turteltauben darüber unterhalten: "Klar ist, dass Mario und ich mehrere Kinder haben wollen. Wir haben früh angefangen, darüber zu sprechen. Das ist der wichtigste Punkt, über den sich ein Paar einig sein muss", erklärt die 28-Jährige in einem Bunte-Interview. Konkrete Babypläne hätten die beiden im Moment jedoch nicht.

Bereits vor zwei Jahren verriet Ann-Kathrin im Promiflash-Interview, dass sie auf jeden Fall mehrere Kinder mit ihrem Mario haben möchte. "Ich selbst habe drei Geschwister. Wir waren zu viert zu Hause und ich möchte unbedingt später auch ein volles Haus haben", schwärmte sie von einer großen Familie.

Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel bei den EMAs 2016John Thys / Getty Images
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel bei den EMAs 2016
Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze während der EM 2016Matthias Hangst / Getty Images
Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze während der EM 2016
Mario Götze und Ann-Kathrin BrömmelInstagram / annkathrin_vida
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel
Meint ihr, Ann-Kathrin und Mario bekommen nach der Hochzeit bald ein Kind?1053 Stimmen
735
Klar, die beiden sind doch schon so lange ein Paar!
318
Nein, sie werden erst einmal das Eheleben genießen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de