Bela Klentze (29) hat in Let's Dance-Juror Joachim Llambi (53) scheinbar keinen Freund gefunden: Der Show-Bösewicht kritisierte in dem beliebten Tanzformat zuletzt immer wieder die Ausstrahlung des Schauspielers – die sei ihm schlichtweg zu arrogant. Nachdem Show-Profi Kathrin Menzinger (29) Bela zuletzt schon öffentlich in Schutz genommen hatte, melden sich nun auch dessen Ex-Kollegen zu Wort: Doch stimmen die Unter uns-Stars Fiesling Joachim zu?

Ganz und gar nicht! Lars Steinhöfel (32), der in der beliebten Daily die gute Seele Easy spielt, kann die Kritik des 53-Jährigen jedenfalls nicht nachvollziehen, wie er Promiflash jetzt verriet: "Bela habe ich immer gemocht. Er ist ein cooler Kerl, den mag ich. Dass er arrogant aussieht, würde ich jetzt nicht denken. Ich denke, dass er zu unsicher vielleicht ist und nicht genug aus sich rauskommt." Stolz sei er auf Bela aber allemal. Auch Valea Scalabrino (27) alias Sina findet nur gute Worte für den 29-Jährigen. "So wie der Llambi das darstellt, so böse, würde ich das nicht sehen. Also Bela ist überhaupt nicht arrogant. Der wirkt vielleicht auf manche so, die ihn nicht gut kennen, aber arrogant ist er nicht."

Patrick Müller (30), der den sarkastischen Anwalt Tobias verkörpert, würde Belas Art zwar nicht als arrogant bezeichnen, klare Worte findet der Serien-Kotzi dennoch: "Der Bela ist sehr selbstbewusst." Zwar wären sie nie auf einer Wellenlänge gewesen, trotzdem wünsche er dem Promitänzer viel Erfolg. Streit hätte es zwischen den Serienstars übrigens nie gegeben – die Erklärung für eine ausbleibende Bromance läge vielmehr in einer Gemeinsamkeit. "Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich auch so ein unheimliches großes Ego habe", witzelte Patrick im Promiflash-Interview.

Lars Steinhöfel, SchauspielerPromiflash
Lars Steinhöfel, Schauspieler
Valea Scalabrino und Bela KlentzePromiflash
Valea Scalabrino und Bela Klentze
Patrick Müller, SchauspielerInstagram / actpm
Patrick Müller, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass so viele "Unter uns"-Stars Belas Tanzreise verfolgen?2378 Stimmen
2056
Ja, warum auch nicht?!
322
Nein, das überrascht mich. Cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de