Diese Aussage sorgte für fassungslose Gesichter im Let's Dance-Studio! Seit Wochen wird GZSZ-Star Iris Mareike Steen (26) immer wieder für ihre tänzerischen Leistungen kritisiert. Besonders Joachim Llambi (53) lässt kaum ein gutes Haar an der Schauspielerin. Jetzt setzt er seinem harten Urteil aber endgültig das i-Tüp­fel­chen auf – und verweigerte seine Bewertung! Für Iris ein Schock: Nach der finalen Jury-Bewertung konnte sie ihre Tränen nicht mehr zurückhalten!

Wie Promiflash live vor Ort in Köln beobachten konnte, kam die Blondine mit der Aussage des ehemaligen Turniertänzers so gar nicht klar. "Du wirst von mir heute kein Urteil bekommen. Du wirst heute nicht rausfliegen, das wirst du nicht, aber ich werde dich nicht bewerten. Es tut mir Leid" – so lauteten die Worte, die die 26-Jährige aus der Fassung brachten. Zu Unrecht habe sie all diejenigen "überlebt", die bereits aus dem Wettbewerb ausgeschieden seien. Während die Soap-Darstellerin im TV zunächst noch gefasst wirkte, ließ sie ihren Gefühlen im Kreise der anderen Tänzer freien Lauf: Iris konnte die Tränen off-camera einfach nicht zurückhalten und zitterte noch Minuten nach der fiesen Klatsche!

Entrüstet zeigten sich von der bisher nie dagewesenen Situation auch Iris' Mitstreiter und die Profi-Crew. Sie alle stürmten zu der aufgelösten Wahl-Berlinerin, trösteten sie und konnten vor lauter Verblüffung über Llambis Verhalten nur noch den Kopf schütteln. Besonders erschüttert zeigten sich neben Iris' Tanzpartner Christian Polanc (39) auch Massimo Sinató (37) und Julia Dietze (37). Mit nur 12 Punkten bleibt dem Duo jetzt dennoch nichts anderes übrig, als auf die Unterstützung der Zuschauer zu hoffen.

Joachim Llambi hinter dem "Let's Dance"-JurypultWENN.com
Joachim Llambi hinter dem "Let's Dance"-Jurypult
Christian Polanc und Iris Mareike SteenAndreas Rentz/Getty Images
Christian Polanc und Iris Mareike Steen
Julia Dietze und Massimo Sinató in der 2. Folge von "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Julia Dietze und Massimo Sinató in der 2. Folge von "Let's Dance"
Was sagt ihr zu Llambis-Nicht-Urteil?12606 Stimmen
10176
Gehts noch? Das ist respektlos, das hat niemand verdient!
2430
Naja... Was soll er sagen? Soll er sich zum siebten Mal wiederholen und genau das kritiseren, was er in den vergangenen Wochen immer wieder gesagt hat?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de