Sie ist noch einmal sichtlich schlanker geworden! Auf neuen Fotos wirkt Amal Clooney (40) jetzt noch schmaler. Macht der Juristin der Body-Druck in Hollywood zu schaffen? Bereits vor ein paar Wochen sind Fotos von George Clooneys (57) Frau aufgefallen: Sie hat nur noch extrem schmale Beine und Arme. Auch ihre Knochen zeichnen sich schon ab – vergisst die schöne Libanesin vor lauter Arbeit das Essen? Jetzt sind neue Paparazzibilder von ihr aufgetaucht, die nicht nur Fotografen, sondern auch ihre Fans schockieren.

49 Kilo soll sie gerade nur noch wiegen – und das bei einer Körpergröße von 1,79 Metern! Das meint ein Insider im National Enquirer. Georges Ehefrau sei ein Workaholic, verrät die Quelle auch. Sie kümmere sich zudem aufopferungsvoll um ihre zehn Monate alten Zwillinge Ella und Alexander. Amal habe auch gerade fünf große Menschenrechtsfälle aufgenommen und arbeite für Vergewaltigungsopfer in Kriegsgebieten. Zusätzlich sei die Anwältin Co-Host der diesjährigen Met Gala. Dieser Stress macht ihr jetzt offenbar zu schaffen. "Sie ist immer entweder am Telefon oder bei ihren Kindern", erklärt der Vertraute weiter. Amal schaffe es zeitlich einfach nicht, genug zu essen: "Sie hat Kaffee zum Frühstück, einen Bissen Salat zum Mittag, während sie E-Mails schreibt, und zum Abendessen vielleicht einen viertel Teller Nudeln."

Auch Ehemann George mache sich große Sorgen, verrät der Informant: "Er will, dass Amal mehr isst." Der Schauspieler wünsche sich, dass seine Frau mehr zu Hause ist, damit ihr Koch ihr jeden Tag ein Fünf-Gänge-Menü servieren kann. George wolle auch, dass sie ihr Telefon eine Stunde täglich mal ausschaltet.

Amal Clooney in New York, April 2018Splash News
Amal Clooney in New York, April 2018
George und Amal in CannesClemens Bilan / Getty Images
George und Amal in Cannes
George und Amal Clooney bei der "Suburbicon"-Premiere in Los AngelesKevin Winter/ Getty Images
George und Amal Clooney bei der "Suburbicon"-Premiere in Los Angeles
Findet ihr, Amal ist zu dünn?4311 Stimmen
4165
Ja, sie ist schon ein bisschen zu dünn.
146
Nein, das geht doch noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de