Er hat erfolgreich den Glimmstängeln den Kampf angesagt! Der ehemalige Rotlichtkönig Bert Wollersheim (67) war jahrelang intensiver Raucher – bis zu zwei Päckchen paffte er am Tag. Nachdem er vor rund einem Monat allerdings bei einer Veranstaltung zusammengebrochen war und wegen Atemnot auf die Intensivstation musste, wollte er dieses Laster endlich aufgeben. Mit Erfolg: Dank eines Hypnotiseurs ist der 67-Jährige rauchfrei geworden!

Um sein Ziel zu erreichen, fragte er seine Fangemeinde im Netz, wie er seine Nikotinsucht loswerden könne – und die hatten wohl den richtigen Tipp parat. Mithilfe von Hypnose soll es jetzt geklappt haben: In den Sitzungen, die jeweils um die drei Stunden gedauert hätten, habe der Therapeut Joe Orszulik sich zunächst mit Bert unterhalten, um herauszufinden, dass er in jungen Jahren mit dem Qualmen angefangen habe, um dazuzugehören. "Dann hat er mich in Trance versetzt und mein Unterbewusstsein gebeten, diesen Rauch-Auftrag aus der Jugend aufzugeben, damit ich wieder gesünder leben kann", berichtete der gebürtige Bonner gegenüber Bild.

Nun freut sich der Ex-Mann von Sophia Wollersheim (30) über seinen gesundheitlichen Fortschritt: "Morgens beim Kaffee fällt es mir jetzt viel leichter nicht ans Rauchen zu denken. Jetzt fühle ich mich sogar schon ein bisschen wie ein Held." Sein Wunsch, etwas gegen seine Kurzatmigkeit zu unternehmen, sei sogar nicht nur eigennützig gewesen, wie Bert zusätzlich scherzhaft gesteht. "Es ist doch auch nichts, wenn man beim Sex nur noch für sieben Minuten Luft hat", blickte der Sonnenbrillen-Fan auf seine Vergangenheit mit den ungeliebten Kippen zurück.

Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim
Bert Wollersheim in "Krümels Stadel" auf MallorcaWENN.com
Bert Wollersheim in "Krümels Stadel" auf Mallorca
Bert Wollersheim und Sophia beim PromiboxenMathis Wienand / Freier Fotograf / Getty Images
Bert Wollersheim und Sophia beim Promiboxen
Hättet ihr gedacht, dass Bert Wollersheim es wirklich schafft, mit dem Rauchen aufzuhören?164 Stimmen
48
Na klar! Er ist schließlich ein Mann mit starkem Willen!
116
Nee, dass das so schnell klappt, hätte ich ihm nicht zugetraut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de