Ist das große Liebescomeback doch gar nicht so unwahrscheinlich? Eigentlich wollten John Cena (41) und seine Nikki Bella (34) in den kommenden Monaten vor den Traualtar treten, doch aus der großen Traumhochzeit wurde nichts. Im April gab das Wrestling-Paar die plötzliche Trennung und Verlobungs-Auflösung bekannt. Und dann das: Nur wenige Wochen nach dem Split ruderte der WWE-Kämpfer plötzlich zurück und kämpfte mit Hochdruck um seine Ex. In der Sendung Today äußerte er vor wenigen Tagen sogar den Wunsch einer Hochzeit und gemeinsamer Kinder. Wie wohl Nikki auf diese Wende reagiert?

Am Montag ließ sich die Brünette auf einem Red Carpet blicken und wurde von einem Extra TV-Reporter nahezu mit der Liebesoffensive ihres Ex-Freundes überrollt. Nachdem ihr Moderator AJ Calloway nämlich einige Aussagen aus Johns Interview vorgelesen hat, musste sie tatsächlich schlucken und brachte nur ein Stammeln heraus: "Okay, wow, ich bin sprachlos. Ähm ja, das ist verrückt." Ob das eine negative Reaktion war? Die Gerüchte um eine baldige Liebesreunion erstickte das Model nämlich direkt im Keim. Wenn es nach ihr geht, sei es wichtig, sich einen Moment zu nehmen, um über alles nachzudenken. "Ich hätte nicht gedacht, dass kalte Füße und diese Dinge wirklich existieren, aber sie existieren. Ich möchte, dass John und ich ein glückliches Leben haben, ob zusammen oder getrennt. (...) Und ich möchte mein Gelöbnis nur einmal sprechen und ich will, dass ich es dann total ernst meine."

Für Nikki gehe es erst einmal darum, sich selbst zu finden. Das sei nämlich etwas, was in den letzten Jahren immer wieder in Vergessenheit geraten ist: "Ich habe Hoffnung, ich bin nur gerade an einem Punkt in meinem Leben, wo ich das Gefühl habe, dass ich mich ein Stück weit verloren habe. Ich will mich wiederfinden und an mir arbeiten." Eine voreilige Entscheidung wird es von ihrer Seite also vorerst nicht geben. Aber wenn etwas zusammengehört, wird es bekanntermaßen irgendwann zusammenfinden.

Nikki Bella im Mai 2018 bei einem Event in der Radio City Music Hall in New YorkKena Betancur / Getty Images
Nikki Bella im Mai 2018 bei einem Event in der Radio City Music Hall in New York
Nikki Bella und John Cena im Jahr 2017Matt Winkelmeyer / Getty Images
Nikki Bella und John Cena im Jahr 2017
Model Nikki Bella in einem Gebäude am Times Square in NYCTheo Wargo / Getty Images
Model Nikki Bella in einem Gebäude am Times Square in NYC
Glaubt ihr, dass die zwei irgendwann wieder zusammenkommen?864 Stimmen
733
Ja, John und Nikki sind füreinander bestimmt!
131
Nein, das ist für immer vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de