Auch auf sie waren heute alle Augen gerichtet! Vor wenigen Momenten gaben sich Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) das Eheversprechen. Nach einer emotionalen und modernen Predigt ging das Pärchen Hand in Hand aus der St. George's Kapelle. Doch kurz vor der Trauung lag die Aufmerksamkeit noch voll und ganz auf den Mini-Royals. Als Bridesmaid und Page Boy verzückten Prinzessin Charlotte (3) und Prinz George (4) alle Anwesenden!

Zusammen mit ihren Eltern, Herzogin Kate (36) und Prinz William (35), erreichten die kleinsten Gäste die Hochzeit des Jahres. Neben acht anderen Brauthelferlein überzeugten vor allem George und Charlotte mit ihrer gewohnt süßen Art die Gesellschaft. Kate stand ihren Kids vor ihrer großen Aufgabe bei und begleitete sie in die Kirche. Vor allem die Dreijährige war gut gelaunt und grüßte die wartende Meute vor der Kapelle auf Schloss Windsor.

Doch auch George ließ seinen typischen Charme spielen und unterstützte die Braut im Hintergrund auf dem Weg zum Altar. Etwas unsicher tapste der Vierjährige zusammen mit einem anderen Page Boy hinter Meghan her. Nach der Trauung wollte sich der Miniprinz eher verstecken und suchte Schutz an der Hand seines Papas.

Prinzessin Charlotte und Herzogin KateBEN BIRCHALL/AFP/Getty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate bei Harry und Meghans HochzeitAndrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate bei Harry und Meghans Hochzeit
Prinz George nach der Trauung von Prinz Harry und MeghanBRIAN LAWLESS/AFP/Getty Images
Prinz George nach der Trauung von Prinz Harry und Meghan
Wie fandet ihr den Auftritt von Prinz George und Prinzessin Charlotte?2476 Stimmen
2328
Total süß natürlich!
148
Ich fand ihn etwas zu kurz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de