Für ihn hat es sich endgültig ausgetanzt! Vergangenen Freitag musste Thomas Hermanns (55) zusammen mit seiner Tanzpartnerin Regina Luca (29) das Parkett von Let's Dance räumen. Nach einer außergewöhnlichen Mann-Mann-Rumba reichten die Anrufe der Zuschauer für ein Weiterkommen nicht aus. Doch der "Quatsch Comedy Club"-Moderator nahm seine tänzerische Niederlage sportlich. Im Promiflash-Interview erzählte Thomas, dass er es nach "Let's Dance" erst einmal entspannt angehen möchte!

Nach der Show wirkte vor allem Regina ziemlich geknickt und konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. Der Komiker hingegen war ziemlich gefasst und verriet im Gespräch mit Promiflash, dass er nach der Show dem Tanzen treu bleiben möchte, sich jetzt aber erst einmal eine Pause gönnt. "Also ich glaube schon, dass ich auf jeden Fall wieder etwas mit Tanzen machen werde. Aber jetzt lege ich erst mal zwei Wochen die Füße hoch", gab der 55-Jährige offen zu.

Trotz seines Ausscheidens sei er jedoch stolz auf seine Leistung und seinen sechsten Platz. "Ich habe immer gesagt, dass ich unter die ersten Sieben will. Das haben wir geschafft", so der Moderator. Sein letzter Tanz mit Regina bleibe ihm auf jeden Fall positiv in Erinnerung. "Ich war sehr froh, dass wir 'Magic Moment‘ und die Mann-Mann-Rumba noch machen konnten", verriet der Entertainer zufrieden.

Regina Luca und Thomas HermannsFlorian Ebener/Getty Images
Regina Luca und Thomas Hermanns
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018Florian Ebener/Getty Images
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018Florian Ebener/Getty Images
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018
Glaubt ihr, Thomas Hermanns bleibt dem Tanzen treu?280 Stimmen
217
Ja, auf jeden Fall!
63
Nein, ich denke eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de