Er hatte sich so auf die Trauung gefreut! Thomas Markle Sr. konnte die Hochzeit seiner Tochter Meghan (36) und ihrem Prinz Harry (33) nur am Fernseher mitverfolgen. Dabei sollte der frühere Beleuchtungstechniker die Braut eigentlich zum Altar führen – doch eine Herzoperation infolge eines Infarkts machte seiner Reise nach England einen Strich durch die Rechnung. Die Traumhochzeit zu verpassen, stimmte den Rentner ziemlich traurig. Dieser Besuch könnte ihn nun aber über die versäumte Feier hinwegtrösten: Meghan und Harry sollen eine Reise zu ihm planen!

Wie die royale Expertin Katie Nicholl gegenüber Entertainment Tonight verriet, gäbe es Anzeichen, dass das Ehepaar über eine Reise nach Mexiko zu Thomas nachdenke: "Ich höre von vielen Leuten aus dem Umfeld der beiden, dass sie das auf jeden Fall tun wollen." Vor allem den Umstand, dass der Rotschopf seinen Schwiegervater noch nie getroffen hat, wolle man nun ändern: "Er hat das Gefühl, dass es sehr wichtig ist, Thomas persönlich kennenzulernen. Natürlich will Meghan, die sich sehr um die Gesundheit ihres Vaters sorgt, ihn auch sehr bald sehen."

Für ausgedehnte Trips der beiden Royals war kurz nach der Trauung allerdings noch keine Zeit. Stattdessen erschienen sie zum vorgezogenen Geburtstag von Prinz Charles (69). Wann genau die Hochzeitsreise der Frischvermählten ansteht und ob sie einen Abstecher zu Thomas Wohnort machen werden, ist noch offen.

Prinz Harry und Herzogin MeghanDominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Prinz Charles und Herzogin Meghan in der St George's ChapelDominic Lipinski/ - WPA Pool/Getty Images
Prinz Charles und Herzogin Meghan in der St George's Chapel
Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Geburtstag von Prinz CharlesDominic Lipinski - Pool/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Geburtstag von Prinz Charles
Was meint ihr: Besuchen Meghan und Harry Thomas demnächst?431 Stimmen
378
Ja, ich denke schon, dass sie das machen werden.
53
Nein, sie werden erst mal in die Flitterwochen fliegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de