Am Dienstag war es endlich so weit: Das kleine Töchterchen von Model Bonnie Strange (31) und ihrem Exfreund Leebo Freeman (29) hat das Licht der Welt erblickt. Auf Social Media verkündete der Baby-Daddy die erfreulichen News. Was ihm allerdings sehr zu schaffen machte: Er durfte selbst nicht bei der Geburt seines kleinen Mädchens dabei sein – Bonnie hatte ihm den Zutritt zum Kreißsaal verwehrt. Jetzt meldet sich erstmals die frischgebackene Mama zu Wort und brach das Schweigen darüber, wie sie und Leebo weiter miteinander umgehen werden.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Schönheit jetzt ein allererstes Statement zur Geburt. Goldie Venus heißt der kleine Sonnenschein, der das Leben seiner Mama fortan völlig auf den Kopf stellen wird. "Ich hatte wundervolle Freundinnen und meine großartige Hebamme Sissi dabei", schilderte sie den Geburtshergang. Auch zur angespannten Situation mit dem Kindsvater bezog sie Stellung: "Ich habe und hatte zu keinem Zeitpunkt vor, unserem Kind den Vater zu entziehen, ganz im Gegenteil. Es werden sicherlich bald Wege gefunden." Zuvor war die 31-Jährige nämlich heftigst dafür kritisiert worden, wie sie dem Papa jeglichen Kontakt zu seinem Nachwuchs verwehren könnte.

Leebo und Bonnie hatten es innerhalb der letzten Wochen nicht leicht. Nachdem aufgedeckt wurde, dass er sie während der Schwangerschaft betrogen hatte, lieferten die beiden sich eine öffentliche Schlammschlacht. Dass Bonnie keinesfalls vorhat, dem Vater sein Kind vorzuenthalten, lässt alle Fans des einstigen Dream-Couples aber mit Sicherheit aufatmen.

Namensschild von Bonnie Stranges BabyInstagram / bonniestrange
Namensschild von Bonnie Stranges Baby
Leebo Freeman und Bonnie Strange bei der "Bread & Butter" 2017Splash News
Leebo Freeman und Bonnie Strange bei der "Bread & Butter" 2017
Leebo Freeman und Bonnie Strange im ErmelerhausBonnie Strange
Leebo Freeman und Bonnie Strange im Ermelerhaus
Wie gefällt euch der Name Goldie Venus?11519 Stimmen
1767
Toll, ein echt kreativer Einfall!
9752
Na ja, ein bisschen zu kreativ vielleicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de