Pietro Lombardi (25) kann nicht ohne sein Söhnchen Alessio (2), die Musik und seine Käppis. Den
Deutschland sucht den Superstar-Gewinner von 2011 sehen seine Fans nur selten "oben ohne". Obwohl der Sänger sich aufwendig um seine Frisur kümmert, bleibt der Anblick seines dunkelblonden Schopfes die meiste Zeit verborgen. Jetzt verrät der "Phänomenal"-Interpret endlich auch den Grund für sein permanentes Mützetragen.

Schon seit Beginn seiner Karriere bleibt Pietro seinen geliebten Caps treu. Die stylishe Kopfbedeckung ist sein Markenzeichen geworden. Doch nicht nur auf der Bühne, auch zu Hause bleibt das Haupthaar des gebürtigen Karlsruhers versteckt: "Ich glaube, es ist wirklich psychologisch. Keiner ist da und ich trage trotzdem die Mütze. Nicht zum Schlafen, aber so zum Fernsehschauen", erklärte der Tattoo-Fan bei seinem Besuch des Sat.1-Frühstückfernsehens. Der Noch-Ehemann von Sarah (25) fühle sich mit Käppi einfach wohler – und daran lasse sich, vorerst zumindest, auch nichts rütteln.

Pietro ist im Übrigen nicht der einzige deutsche Musiker, dessen Markenzeichen die Schirmmütze ist. Auch den Sing meinen Song-Gastgeber Mark Forster (34) kennt man nur mit Kopfbedeckung. Allerdings greift der Hitmaker nicht nur aus Stilgründen zum Accessoire, sondern um sein schütteres Haar zu verbergen.

Pietro Lombardi, deutscher MusikerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, deutscher Musiker
Pietro Lombardi 2018 zu Besuch in der neunten "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Pietro Lombardi 2018 zu Besuch in der neunten "Let's Dance"-Show
Mark Forster bei der 1Live Krone in BochumAndreas Rentz/Getty Images
Mark Forster bei der 1Live Krone in Bochum
Würdet ihr Pietro gerne öfter mal ohne Mütze sehen?1305 Stimmen
1017
Ja, total gerne! Ich finde "oben ohne" steht Pietro super!
288
Ne! Die Cap ist nun mal sein Markenzeichen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de