War die Zeremonie so langweilig? Prinzessin Madeleines (35) Töchterchen Adrienne wurde heute in der Schlosskirche Drottingholm getauft. Das jüngste Mitglied der schwedischen Königsfamilie benahm sich ganz brav und ließ die Prozedur fast quengelfrei über sich ergehen. Ihre große Schwester Leonore (4) dagegen hielt nicht so viel vom Stillsitzen. Stattdessen bespaßte sie lieber die Gesellschaft mit wilder Bodenakrobatik und brachte so selbst ihre Mama zum Lachen.

Der Mini-Wirbelwind tänzelte zunächst nur vor dem Taufbecken herum. Doch das war Leonore wohl iŕgendwann auch zu langweilig. Nicht nur setzte sie sich auf den Fußboden, sie rollte sich auch wie verrückt hin und her. Zu guter Letzt zog die Prinzessin auch noch ihre schicken Schuhchen aus – die waren wohl zu unbequem für ihre sportliche Betätigung. Ärger gab es von Mama Madeleine und Papa Chris O'Neill (43) allerdings nicht – die nahmen ihre kleine Sausemaus lächelnd so hin. Tatsächlich legte Leonore auch beim Auftritt vor der Kirche nochmals einen drauf: Sie trat barfuß mit ihren Eltern vor die wartenden Fans und spielte lieber mit den Steinen auf dem Weg als für die Fotos zu posieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Kleine so außer Rand und Band war. Vergangenes Jahr bei den Geburtstagsfeierlichkeiten von Thronfolgerin Victoria (40) büchste sie aus und tänzelte allein durch den Schlosshof. Auch bei Prinz Oscars (2) Taufe 2016 langweilte sie sich schrecklich in der Kirche und wollte ihrer Mama gern ihren Schmuck zeigen.

Madeleine, Adrienne und Leonore von Schweden bei der Taufe von AdrienneMichael Campanella/Getty Images
Madeleine, Adrienne und Leonore von Schweden bei der Taufe von Adrienne
Prinzessin Leonore von SchwedenPromiflash
Prinzessin Leonore von Schweden
Prinzessin Madeleine und Leonore von SchwedenAndreas Rentz/Getty Images
Prinzessin Madeleine und Leonore von Schweden
Sollte Leonore sich bei solchen Anlässen besser benehmen?3326 Stimmen
2373
Ach, Kinder sind Kinder, sie soll ruhig so bleiben
953
Also, ein bisschen ruhiger könnte sie schon sein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de