Am 19. Mai fand das große Liebesspektakel statt, bei dem die einstige Schauspielerin Meghan Markle (36) ihrem Prinzen Harry (33) das Jawort gab, aber auch in Sachen Fashion international eine riesige Rolle spielte. Die Braut trug an diesem Tag zwei Roben – mit dem Entwurf aus dem Hause Givenchy schritt die 36-Jährige vor den Traualtar, das zweite, ein Neckholder-Dress, war für den Hochzeitsempfang bestimmt. Nun äußert sich die berühmte Designerin des Abendkleids zu ihrem Entwurf: Sie sieht darin den letzten freudigen Styling-Moment für Meghan!

Für Stella McCartney (46), der Schöpferin des Dresses, steht in einem Gespräch mit dem TV-Sender BBC fest: Der Look vermochte es sogar, die Persönlichkeit der jetzigen Herzogin von Sussex widerzuspiegeln. Mit so einem individuellen Ausdruck könnte jetzt allerdings Schluss sein: "Die Rolle, in die sie nun geschlüpft ist, ist sehr nüchtern und karg. Und ich glaube, dieser Part der Hochzeit war der letzte Moment, in dem sie ihre ganz eigene Seite zeigen konnte – wie die Freude und das Menschliche in ihr."

Ob die Fashion-Ikone damit allerdings recht behalten wird? Immerhin wurde der breiten Öffentlichkeit schon vor der romantischen Eheschließung bewusst, dass sich die Serien-Darstellerin nicht immer an die königlichen Regeln halten will – und ihr Gatte bestärke sie sogar darin! So trug sie auf dem Trooping the Colour-Event ein Off-Shoulder-Outfit, mit dem sie ein weiteres persönliches Kleider-Statement setzte.

Herzogin Meghan und Prinz William im Schloss WindsorSteve Parsons/AFP/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz William im Schloss Windsor
Stella McCartney, DesignerinIlya S. Savenok / Getty Images
Stella McCartney, Designerin
Herzogin Meghan beim "Trooping the Colour"Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Meghan beim "Trooping the Colour"
Glaubt ihr, dass Herzogin Meghan auch weiterhin Fashion-Statements setzen wird – trotz royaler Etikette?2636 Stimmen
2193
Auf jeden Fall! Das tut sie bereits und wird es weiter so handhaben!
443
Nein, ich denke, dass sie sich irgendwann den strengen Vorgaben des Königshauses in Sachen Kleidung beugen wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de