"From Not to Hot"... und wieder zurück? Reality-Star June Shannon zog in der US-amerikanischen TV-Show die Essbremse: Zu Beginn wog sie ganze 208 Kilo – ein Zustand, der der inzwischen 38-Jährigen immer mehr gesundheitliche Probleme bereitete. Ein Kamerateam begleitete die Mutter beim Gewichtsverlust und zeigte, wie sie sich ein Magenband legen ließ, Sport machte und ihre Ernährung umstellte. Mit Erfolg: Auf der Waage blieben letztendlich nur noch 72 Kilo übrig! Ein Jahr später scheint nun allerdings der gefürchtete Jo-Jo-Effekt zuzuschlagen.

In der neuen Staffel von "From Not to Hot" zeigt sich: Die vierfache Mutter passt tatsächlich nicht mehr in ihre neuen Kleider. Elf Kilo haben sich zurück auf ihre Hüften gestohlen. June selbst macht eine chronische Krankheit für die wiedergewonnenen Kilos verantwortlich: Sie ist auf einem Auge blind, kämpft um ihre Sehkraft. Gegenüber People erzählte der Toddlers and Tiaras-Star: "Ich kann nichts machen und muss mich meistens hinlegen und meine Augen schonen." Die Gewichtszunahme finde sie allerdings nicht sonderlich dramatisch. Sie fühle sich wohl und sei sich in Kleidergröße 36 ohnehin "zu dünn" vorgekommen.

Berühmt wurde June als Mutter von Alana Thompson, besser bekannt als Honey Boo Boo (12). Die Serie "Hier kommt Honey Boo Boo" verfolgte das Leben der quirligen Beautyqueen und ihrer fülligen Familienmitglieder, die allesamt stolz auf ihre kurvigen Körper waren – bis Mama June das zusätzliche Gewicht schließlich auf die Gesundheit schlug! Wie findet ihr es, dass Alanas Mutter ihre Geschichte so öffentlich macht? Stimmt ab!

Mama June, US-Reality-TV-StarParas Griffin/Getty Images for WEtv
Mama June, US-Reality-TV-Star
Mama June im Baywatch-Look, 2015Splash News
Mama June im Baywatch-Look, 2015
Mama June, Reality-StarJamie McCarthy/Getty Images
Mama June, Reality-Star
Was haltet ihr von Junes Offenheit?1182 Stimmen
512
Finde ich toll – es ist nicht immer alles Glitzer & Glamour!
670
Das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de