Damit hat er wieder einmal eine gehörige Portion schwarzen Humor bewiesen: Ryan Reynolds (41) und Ehefrau Blake Lively (30) sind für ihre witzigen und ironischen Social-Media-Postings bekannt. Da wird durchaus mal gegen den Partner oder andere Familienmitglieder gestichelt – auf ironische Art und Weise natürlich! So erklärte die Gossip Girl-Darstellerin, dass sie ihre Mutter gegen Schmuck tauschen würde und der Deadpool-Star ärgerte seine Liebste an ihrem Geburtstag. Zum Vatertag hat der Schauspieler jetzt wieder tief in die Scherzkiste gegriffen!

Auf Twitter brachte der zweifache Vater seine ganze Follower-Gemeinde zum Lachen. Den Vatertag in den USA kommentierte er so: "Passende Spenderorgane zu haben, für den Fall, dass mir irgendwas passiert, ist ein wahrer Segen. Fröhlichen Vatertag!" Für den Witzbold sind seine Töchter James und Inez also nur eine praktische Lebensversicherung? Bei den Fans des 41-Jährigen kam der humorvolle Tweet jedenfalls bestens an. "Deshalb habe ich Zwillinge bekommen", scherzte eine Userin zurück.

Erst vor einigen Monaten hatte das berühmte Schauspielerpaar für Aufsehen gesorgt. So hatte Ryan seiner Frau zum Geburtstag im Netz mit einem Foto gratuliert, auf dem nur er zu sehen war – seine Liebste war zur Hälfte abgeschnitten. Die 30-Jährige rächte sich auf die gleiche Art und Weise.

Ryan Reynolds auf einem "Deadpool 2"-Event in MadridOscar Gonzalez/WENN.com
Ryan Reynolds auf einem "Deadpool 2"-Event in Madrid
Blake Lively und Ryan Reynolds, Hollywood-StarsSplash News
Blake Lively und Ryan Reynolds, Hollywood-Stars
James Reynolds, Ryan Reynolds, Blake Lively und Ines Reynolds auf dem "Walk of Fame" in HollywoodNicky Nelson/WENN
James Reynolds, Ryan Reynolds, Blake Lively und Ines Reynolds auf dem "Walk of Fame" in Hollywood
Wie findet ihr Ryans Vatertags-Posting?2266 Stimmen
1864
Megawitzig!
402
Geschmacklos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de