Sieht ganz so aus, als habe Dua Lipa (22) die Fremdgeh-Vorwürfe der vergangenen Woche längst abgehakt. Ihr Freund Isaac Carew soll sich während eines ihrer Konzerte in London mit einer anderen Frau vergnügt haben, wie ein paar Aufnahmen beweisen. Doch schon kurz danach schien die Sängerin diesen Gerüchten keinen Glauben zu schenken. Auf den neuesten Fotos des Paares wirken die Turteltauben verliebter denn je – keine Spur von Trennung oder Krise!

Es ist das erste Mal, dass sich Dua und ihr Schatz seit dem Skandal wieder in der Öffentlichkeit zeigen. Die Paparazzi erwischten die zwei am Montag in New York und die Bilder, die dabei entstanden sind, sprechen Bände. Die Musikerin und ihr Boyfriend konnten kaum die Finger voneinander lassen – spazierten Hand in Hand durch die Straßen, lachten miteinander und tauschten viele Zärtlichkeiten aus.

Außerdem räumte der Beau auf seinem Instagram-Account endgültig mit den Vorwürfen auf: "Ich tanzte in einer Gay-Bar mit einer Freundin und das wurde in einem falschen Licht dargestellt. Es gab keine Küsse und ich bin von mir selbst enttäuscht, dass ich es in diesem flüchtigen Moment so habe aussehen lassen. Es war einfach ein lauter Club und ich habe ihr nur etwas ins Ohr gesagt." Er appeliert an seine Follower, nicht alles zu glauben, was sie sehen und betont, dass Dua und er superhappy über ihr Liebes-Comeback seien.

Dua Lipa und Isaac CarewSplash News
Dua Lipa und Isaac Carew
Dua Lipa spaziert mit ihrem Freund Isaac Carew durch New YorkSplash News
Dua Lipa spaziert mit ihrem Freund Isaac Carew durch New York
Dua Lipa und ihr Freund Isaac Carew in New YorkSplash News
Dua Lipa und ihr Freund Isaac Carew in New York
Glaubt ihr Isaac, dass er seine Dua nicht betrogen hat?387 Stimmen
265
Ja, wieso sollte er sie auch betrügen? Die beiden sehen total verliebt aus.
122
Nein, das ist totaler Blödsinn. Es gibt doch Fotos...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de