Femme fatale Paris Jackson (20)? Die Tochter des verstorbenen King of Pop Michael Jackson (✝50) ist für ihr junges Alter schon durch einige harte Zeiten gegangen. Ihr Liebesleben genießt sie allerdings in vollen Zügen. Zuletzt wurde ihr eine Beziehung mit Supermodel Cara Delevingne (25) nachgesagt, die allerdings schon wieder in die Brüche gegangen sein soll. Nun kam heraus: Paris soll in Dating-Dingen sogar dreigleisig fahren!

Die pikanten Details dazu plauderte jetzt ein Insider gegenüber Radar Online aus. "Paris streckt ihre Fühler überall aus und schert sich nicht um die Konsequenzen. Für ihr Befinden ist nichts falsch daran, Spaß zu haben. Drei Partner gleichzeitig zu daten, scheint aber ein bisschen waghalsig", erzählte die Quelle. So soll die 20-Jährige während ihrer Liebelei mit Cara auch Pretty Little Liars-Star Ashley Benson (28) schöne Augen gemacht haben. Die beiden wurden Händchen haltend in Los Angeles gesichtet.

Auf einer kürzlichen Party war Paris wiederum äußerst vertraut mit der 34-jährigen Musikerin Caroline D'Amore unterwegs. Schon im letzten Sommer hatten sie sich auf dem Red Carpet der MTV Video Music Awards geküsst. Das Umfeld von Jackos Tochter befürchtet nun, dass eine der jungen Frauen böse verletzt werden könnte.

Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion WeekGareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Ashley Benson, SchauspielerinFrazer Harrison/Getty Images
Ashley Benson, Schauspielerin
Paris Jackson bei den 2017 MTV Video Music AwardsAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Paris Jackson bei den 2017 MTV Video Music Awards
Findet ihr, Paris sollte einen Gang zurückschalten?1299 Stimmen
777
Ja, sonst wird jemand verletzt.
522
Nein, das ist ihre Sache.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de