Bei Rocco Stark (32) und seiner Nathalie sollte alles ganz schnell gehen! Der Schauspieler sorgte vergangene Woche für eine handfeste Liebesüberraschung: Ganz heimlich hat er seine On-Off-Freundin geheiratet. Dabei war zu diesem Zeitpunkt gar nicht bekannt, dass die beiden Turteltauben nach einer Trennung vor wenigen Monaten wieder zusammengefunden haben. Nach dem ganzen Beziehungschaos wollte das Paar wohl keine Zeit mehr verlieren: Denn zwischen Verlobung und Jawort lagen nur sechs Tage!

In einem Guten Morgen Deutschland-Interview verrät Rocco, dass er nur sechs Tage Zeit hatte, um seine Hochzeit zu planen. Daher wollte er zunächst ganz simpel heiraten und seiner Nathalie ganz schlicht im Standesamt seine Liebe schwören. Doch dann traf den 32-Jährigen ein Geistesblitz: "Warte mal, sie hat mir doch mal erzählt, dass sie ihre Hochzeit plant, seit sie sechs ist. Und dann hab ich gesagt: Okay, dann versuche ich, das genauso zu machen", erklärt der einstige Dschungelcamper.

Und so scheute Rocco keine Kosten und Mühen, um die Wünsche seiner Braut umzusetzen: Vor opulenter Kulisse im Schloss Bothmer in Boltenhagen gaben sich die beiden das Jawort und fuhren anschließend in einer märchenhaften Kutsche davon. Aufgrund der kurzfristigen Planung blieb die Hochzeitsgesellschaft allerdings recht klein: Lediglich die Trauzeugen, Nathalies Eltern und Roccos Tochter Amelia (5) waren anwesend.

Nathalie und Rocco Stark bei ihrer HochzeitFacebook / Finanzministerium Mecklenburg-Vorprommern
Nathalie und Rocco Stark bei ihrer Hochzeit
Rocco Stark und NathaliePromiflash
Rocco Stark und Nathalie
Rocco Stark und Nathalie bei der Weltpremiere von "Spiel mit der Zeit" im Friedrichstadt-PalastWenn.com
Rocco Stark und Nathalie bei der Weltpremiere von "Spiel mit der Zeit" im Friedrichstadt-Palast
Was haltet ihr von Roccos Blitzhochzeit?1031 Stimmen
373
Top, wenn sie sich lieben, warum Zeit verlieren?
658
Überstürzt, so etwas muss man doch in Ruhe planen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de